Freitag, 29. Januar 2016

Hunderunde

Die täglichen Hunderunden gehören hier bei uns zum Alltag und das bereits seit 17 Jahren. Manchmal kann das ganz schön lästig sein, besonders wenn man gerade nicht so gut zu Fuß ist oder das Wetter nicht so der Hit ist. Wenn wir einen kleinen Taschenhund hätten, der sich damit begnügen würde, einmal um den Häuserblock zu gehen, wäre das in diesem Fall ja auch nicht übel.

Aber kleine Hunde waren nie so unser Fall, ein richtiger Hund fängt erst ab Kniehöhe an. Unsere brauchen also täglich eine anständige Menge an Auslauf und wir haben ja auch das Glück, dass wir in zwei Minuten im Wald sind. Das ideale Revier für uns, egal ob wir zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind und immer laufen sie ohne Leine, weil sie perfekt hören.

Gestern war einer von den Tagen, wo man gern mit den Hunden losgeht. Den ganzen Tag schien die Sonne, schon die Morgenrunde war toll und am Nachmittag schnappte ich mir das Rad und radelte in Richtung Deich. Ich habe extra ein bisschen länger gewartet, weil ich mir einen schönen Sonnenuntergang erhoffte und meine kleine Knipse mitgenommen.
Vier schöne Fotos habe ich hier für euch.


Ich hätte ja zu gern die sich spiegelnde Sonne im Graben fotografiert, aber das hat der Einfallwinkel einfach nicht hergegeben.


Weiter bin ich dann nicht gefahren, denn es waren nur noch 3 Grad und mir sind fast die Finger abgefallen, weil ich eine Viertelstunde Fotos gemacht habe.
Anfang Dezember habe ich hier fast ähnliche Fotos gemacht, da war das Wetter nämlich genauso schön, allerdings hatten wir da über 10 Grad.


Vom Sonnenuntergang habe ich dann so viele Fotos gemacht. Es war einfach herrlich, dieses ist das letzte von allen.


Dann habe ich meine Handschuhe angezogen und habe mich auf den Weg zurück gemacht. Die Hunde waren glücklich und ich durchgefroren. Den Abend habe ich dann vorm Ofen verbracht.

Morgen gibts auch wieder ein Layout hier an dieser Stelle. Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.

Herzlichen Grüße von
Stine

Kommentare:

  1. Tolle Fotos hast Du da gemacht, liebe Stine. Ich bin schon gespannt wie Du die verarbeitest.
    Viele Grüße und schönes Wochenende
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow... da hat sich das Abfrieren der Finger wirklich gelohnt!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos! Wir waren gestern auch mit dem Fahrrad unterwegs, die Zwillinge können jetzt endlich beide fahren, Zuhause mussten wir dann auch den Ofen anmachen .....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos. Ich freue mich schon auf die Layouts. Werden bestimmt grandios. LG deine Oberschwester

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...