Freitag, 1. Januar 2016

Ein guter Start...

Gestern hat der Gatte auf den letzten Drücker noch ein bisschen Feuerwerkskram für ein horrendes Geld besorgt, denn man darf Feuerwerk nicht nach Dänemark einführen. Ich würde für sowas ja überhaupt kein Geld ausgeben. Aber zugegebenermaßen sieht es doch wirklich toll aus. Ich mag besonders die Ansicht, wenn so ein Ding hochschießt, die Farbexplosion, das finde ich toll. Da wir aber nicht viel für viel Geld hatten, haben sich dann meine Fotos auch in Grenzen gehalten.

So haben wir das Neue Jahr begrüßt.





Dafür sind wir auch eine ganze Ecke von unserem Haus weg gewesen, denn hier ist das Böllern in der Nähe von Reetdachhäusern verboten, wobei sich wirklich etliche nicht dran halten.

Heute morgen (ich meine nach dem Aufstehen) war das Wetter herrlich, ja eigentlich war es schon herrlich als wir zum Feuerwerk aufbrachen (sternenklar und das ist hier auf Holmsland, wo es keine Straßenlaternen gibt außer in Hvide Sande, schon besonders). Also ging es noch vor dem Frühstück zum Neujahrsspaziergang an den Strand. Es war sowas von schön, ich hätte mir gern einen Stuhl ans Meer gestellt und dort gefrühstück. Das Licht war einfach unglaublich. Hier ein paar kleine Impressionen.




Als wir zurückkamen, habe ich noch kurz unser Haus im Morgenlicht fotografiert und dann hat das Kind schon gewunken.


Kaum drin, haben die Katzen schon rumgehibbelt, sie wollten auch wieder raus und ein bisschen durchs Unterholz schleichen. Sie scheinen total verliebt zu sein in die Natur hier.

ob da wohl ein Maulwurf drinsteckt?

Ellinor könnte man von weitem gar nicht sehen, sie passt sich perfekt der Umgebung an

Findus wartet immer auf Ellinor, er geht lieber zu zweit auf Pirsch
Nach dem Frühstück ging es dann endlich daran, das Neue Jahr mit einem Layout zu begrüßen und zwar mit dem ersten Jumpstart Layout. Vorgelegt hatte Frauke ein Layout von Sherri Funk. Ich hatte es ratzfatz geliftet. Und hier ist meine Umsetzung.






So, und nun werde ich mich an die wohl hässlichste Aufgabe des Urlaubs machen, Packen! Ist ja immerhin etwas weniger geworden, alles was wir gegessen und getrunken haben brauchen wir nicht mehr einpacken. Da wir die kompletten Klamotten des Kindes zuhause vergessen haben und nur das Nötigste gekauft haben, ist auch das wenig Ballast.

Also auf und ran an den Speck.

Ich hoffe, ihr habt einen genauso schönen Start ins Neue Jahr gehabt wie ich.

Bis dann....
Stine

Kommentare:

  1. Liebe Stine,

    was für ein toller erster Blog Post für's neue Jahr!
    Nein, da kann wohl kaum einer mithalten mit solch tollem Start ins neue Jahr,
    aber egal. Es kann nuuuuuuuuuuuuuuur besser werden!
    Deine Fotos machen solche Lust auf Dänemark.
    Mal schauen, ob ich es irgendwann mal hin bekomme.

    GLG und ein gutes, gesundes und kreatives neues Jahr!
    Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. Ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr wünsch ich Dir und den Deinen!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stine,

    ein tolles neues Jahr 2016 wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Möge die Kreativität mit dir sein.
    Wie ich sehe bist du gut ins neue Jahr gekommen. Die Bilder zeugen jedenfalls von einem tollen Tag.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Bei diesen tollen Fotos bekomme ich gleich etwas Wehmut. Es ist aber auch wunderschön dort. Nur noch 10 Monate. LG deine Oberschwester

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...