Montag, 23. Juni 2014

Für ein Jahr erledigt...

... ist mal wieder der Kindergeburtstagsstress. Diesmal bestand der Stress hauptsächlich aus der Verpflegung und Bewirtung von Kindern und Verwandten. Allerdings habe ich dafür auch von Freitag bis heute in der Küche gestanden. Aber so war eben alles selbstgemacht!
Der eigentliche Stress bei Kindergeburtstagen wird ja auch allmählich kleiner, wenn die Kinder größer werden. Allerdings wird er dann auch wieder größer, wenn sie NOCH größer werden, aber soweit sind wir ja noch nicht.

Das Hanneskind ist nun 12 Jahre alt und oberglücklicher Besitzer eines Smartphones (Mama, alle in der Klasse haben ein Smartphone, nur ICH nicht...) Ja, diese Story kennen wir ja schon seit dem Kindergarten. Da aber das Kind jeden Tag bis 16 Uhr Schule hat und sich ab und an noch im Anschluß daran mit anderen Kindern verabredet, hat es schon seine Berechtigung.
Er ist jedenfalls glücklich über sein Geschenk und alle anderen Geschenke schrumpfen zur Bedeutungslosigkeit. Wer braucht schon neue Sport- oder Badeklamotten oder sonst noch so'n unwichtiges Zeugs?

Heute kommen gleich noch meine Mädels, um die Kuchenreste zu vertilgen. Die Versuchung ist sonst für mich zu groß, bereits zum Frühstück mit Kuchen anzufangen und das Mittagessen ebenfalls dadurch zu ersetzen.

Nun habe ich noch ein Layout, passend zu dem aus dem vorletzten Post. In Anlehnung an eine Vorlage aus dem diesjährigen Jumpstart.





Ich weiß, das Herbstliche will nicht wirklich jetzt jemand sehen. Hoffen wir doch auf einen tollen Sommer. Im Moment lässt er sich ja ganz schön bitten. Momentan sind auch noch keine Ferien, es dauert noch drei Wochen, aber die Tage haben wir Siebenschläfer, dann wäre ein schönes Wetterchen schon ganz nett, denn in den Ferien möchte ich es gern wieder so schön wie in den Osterferien haben, kann man doch verstehen, oder?

Ich freue mich, wenn ihr trotz der wenigen Posts, die ich gerade so von mir gebe, immernoch hier in meiner Schmiede vorbeischaut.

Liebe Grüße von




Kommentare:

  1. okay hier war Sommer - das ganze Wochenende.... Aber herbstliche Bilder nehm ich trotzdem...
    grins... super schön dein Layout. Clean und simple.

    Hach ich nehm auch Sport- und Badeklamotten. Schon krass wie zeitig das mit den Smartphones anfängt...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stine,
    ja so ein Kindergeburtstag ist schon anstrengend und der Moment der Erleichterung, wenn man es geschafft hat, ist riesengroß.
    Dein Layout ist toll und ich mag den Herbst lieber als den Sommer:-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oja ich schau immer wieder gerne bei dir vorbei liebe Stine! Ja die Kids werden größer, immer weniger brauchen sie uns und wenn sie sich so sehnlichst ein Smart-Phone wünschen, dann soll es so sein. Die Zeit ist reif dazu--- dein Lo ist dir super gelungen, ich weiß, dass du sehr gerne den Herbst fotografierst und ihn liebst. Ja genau jetzt warten wir mal auf den Sommer, der lässt ja auf sich warten. Viel zu kurz wird er dennoch ausfallen. Wir raunzen nicht, sondern geniessen die Jahreszeit wie ist kommt! In diesem Sinne lg von Gerlnde

    AntwortenLöschen
  4. Wiedermal ein sehr gelungenes Layout von Dir.Mit sehr schönen Fotos.Mir gefällt deine Art zu fotografieren....
    Lg Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Unser Sohn hat auch ein Smartphone bekommen und ist oberglücklich. Ich hätte Gern den Sommer zurück, aber es haben ja schon nach den paar heißen Tagen gestöhnt. Das haben wir nun davon. LG deine Oberschwester

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...