Dienstag, 29. April 2014

Ein Award



Seit Ewigkeiten ist mir mal wieder ein Award verliehen worden. Und zwar von der lieben Sigi und eigentlich sollen damit weniger bekannte Blogs ein bisschen bekannter werden. 

Man sagt ja, dass das bis zu 200 Lesern ein unbekannter Blog ist. Ich denke aber, dass es unter den Scrapperinnen bei 100 schon ganz ordentlich ist. Ich habe ja, dank euch, schon über 100, aber ich werde doch einfach mal mitmachen, denn damit ist auch noch eine kleine Aufgabe verbunden. Sigi möchte nämlich so einiges von mir wissen. Und zwar folgendes:

1. Auch mich interessiert: Warum bloggst du?



Ich blogge seit ziemlich genau drei Jahren und habe vorher nur Blogs gelesen und weil mir das so gut gefallen hat, habe ich eben selbst damit angefangen. Mir gefällt es, meine scrappigen Werke mit euch allen zu teilen und manchmal auch andere Dinge wie Fotos von unseren Hunden oder meiner Zeit in Dänemark zu zeigen und meinen Senf dazuzugeben. Mittlerweile habe ich durch's Bloggen schon so viele liebe Menschen kennengelernt, die das Hobby Scrappen teilen. Das möchte ich auf keinen Fall mehr missen.

2. Was ist Dein Lieblingswerkzeug beim Scrappen?
Hmmmmm!? Lieblingswerkzeug ist schwierig, oft geht ja eins nicht ohne das andere. Ganz weit oben steht bei mir die Big Shot und mein Papierschneider kommt gleich dahinter. Mittlerweile gibt es aber so viel nette kleine Werkzeuge, auf die man nicht mehr verzichten mag, aber die BS ist definitiv mein Liebling.

3. Project Life - Fan oder Nein, danke und warum?
PL, nein! Mir ist es zu verpflichtend jede Woche was auf die Reihe zu bringen. Ich hinke fototechnisch chronologisch total hinter der Zeit her, denn ich bin immer noch im Jahr 2011. Ich habe mir allerdings überlegt, ob ich in Zukunft meine Dänemark-Mädels-Tripps im November in eine Art PL-Form bringe. Aber fest steht das noch nicht.

4. Was ist dein Lieblingsessen und warum?
Mein Lieblingsessen sind Scampis in Knoblauch mit Salat. Vor vielen Jahren, es sind auf jeden Fall schon über 25 Jahre her, bin ich mit meiner damaligen Kollegin regelmäßig einmal im Monat in Hamburg essen gegangen. Und jedesmal haben wir genau dies bestellt. Das ist irgendwie hängen geblieben und ich liebe es nach wie vor sehr. Aber ich mag auch schlichte Genüsse wie Pellkartoffeln mit Quark sehr gern oder Obst mit Jogurt.....

5. Hast du noch andere kreative Hobbys neben dem Scrappen?
Ja, ich stricke und häkle sehr sehr gern, nähen mache ich zwischendurch auch einmal, aber hauptsächlich scrappe ich natürlich. Ich habe aber auch schon gemalt und immernoch steht eine angefangene Leinwand herum.

6. Welche Social Media neben dem Bloggen verwendest Du und warum?
Nebenher bin ich noch bei facebook, wo ich aber nur selten unterwegs bin, ist mir zu unübersichtlich. Dann bin ich bei Instagram zu finden, mittlerweile aber im Status privat. Und dann bin ich ganz viel im Scrapbooktreff unterwegs, falls man das Forum auch als Social Media bezeichnen möchte.

7. Haustiere? Falls ja, welche und warum?
Ja, wie wohl alle schon mitbekommen haben, gehören zu unserer Familie zwei Border Collies, Fiete und Faxe, Vater und Sohn. Als Kind wollte ich immer Haustiere haben, denn wir hatten ein riesig großes Haus und einen noch größeren Garten, aber meine Mutter war strikt gegen ein Tier. Manchmal nerven die Hunde zwar, aber ohne? Hmmm, geht irgendwie auch nicht.

8. Welches Laster hast Du?
Ich bin faul und ich liebe Süßigkeiten. Mittlerweile fange ich aber an, mich von beiden etwas zu lösen, schließlich muss man in meinem Alter ein bisschen Bewegung in die Sache bringen und durch meine Lebensmittelunverträglichkeiten kann ich leider auch nicht mehr unbedacht alles essen.

9. Was sind Deine Lieblingsdinge oder Lieblingsdeko?
Ich liebe meinen wackelnden Weihnachtsmann aus Metall, der zu Weihnachten immer auf unserer Treppe in den 1. Stock steht.

10. Wenn Du freie Wahl hättest, wo würdest Du gerne leben (egal wo auf der Welt, Stadt und Land)?
Einen guten Teil des Jahres würde ich gern hier verbringen, wo ich gerade bin, allerdings nicht im Wohnwagen, sondern in einem schmucken Häuschen in den Dünen. Wenn ich die Wahl hätte, wäre das natürlich schon sehr schmuck. Den anderen Teil würde ich schon auch zuhause verbringen, denn auf meinen Freundinnen würde ich sehr ungern verzichten.

11. Welchen verrückten Traum willst du unbedingt mal in die Tat umsetzen? Oder träumst du lieber?
Ich würde liebend gern eine Reise durch Australien machen, mindestens zwei Monate. Irgendwann wird das mal was.

So und weil hier das Wlan nicht so toll ist, komme ich zum Schluß und gebe den Award  mit den gleichen Fragen an alle die weiter, die ihn sich gern nehmen möchten, das Verlinken wird hier zu umständlich. Mir fallen da schon eine Menge ein......

Und nun noch was von meinem liebsten Hobby. Wieder aus der Mäz-Challenge im Scrapbooktreff. Hannes musste unbedingt im Garten ein Zelt aus Decken bauen und hatte viel Spaß dabei. Für's Layout habe ich mir einen Spirographen geschnappt und ein bisschen damit herumprobiert.




Und nun will ich wieder in die Sonne. Bis bald.
Scrappige und dänische Grüße von

Stine





Kommentare:

  1. Hallo meine Urlauberin herzlichen Glückwunsch zum Award. Gratuliert man dazu? Egal du hast ihn verdient. Und wer dich nicht kennt, hat was verpasst. Hoffentlich sind die Ferien bald um, damit hier alle mal wieder eintrudeln. LG deine Oberschwester

    AntwortenLöschen
  2. So auch von mir "herzlichen Glückwunsch". Eine Bloggerin mit Leidenschaft und das bewundere ich an dir. Es bringt immer wieder Spaß bei dir zu lesen.
    Freue mich schon , wenn wir alle wieder einmal zusammenkommen. Manchmal sind Ferien eben einfach zu lang!,,,,,,
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stine,
    ich freue mich total, dass Du meine Fragen so schön beantwortet hast. Ich bin ja Fan von Deinen Layouts und freue mich immer wieder auf Deinem Blog zu lesen, auch wenn ich ein bißchen Kommentier-Faul bin.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Feiertag!
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Award, liebe Stine! Den hast Du Dir wirklich verdient! Ich komme auch sehr gerne bei Dir vorbei!!

    Und Dein Layout ist mal wieder zauberhaft geworden!! Das Wort "Spirograph" kannte ich noch nicht. Ich kenne das nur als "Mandala-Maker". Ist das unten Deine Handschrift?? Total toll!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  5. Den hast du dir wirklich verdient! Und so schön - dass du bloggst - denn ohne hätten wir uns wohl auch nicht kennen gelernt! LG Conny

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...