Sonntag, 13. April 2014

CAR 2014 4. und letzter Teil

Eigentlich ist jetzt der CAR 2014 schon vorbei. Unsere Scrapsachen sind verstaut, stehen abmarschfertig oben im Wintergarten. Wir gehen auf unsere Hütte und packen unseren restlichen Kram zusammen.
Am Morgen lassen wir uns ein ruhiges Frühstück nicht nehmen und ohne großes Gehetze wird alles wieder verstaut, mehr als auf der Hinfahrt....

Der Morgen zeigte sich wettertechnisch noch kurz von seiner schönen Seite und so musste noch schnell ein Foto vom Rhein gemacht werden.


Inzwischen ist mir aufgefallen, dass ich mittendrin noch ein Foto vergessen habe. Diese Pustefix Aktion war ja sowas von witzig. Jede von uns hatte in ihrem Goodie Bag ein Fläschen Pustefix. Für alle, die nicht wissen, was das ist, es sind Seifenblasen.
Hier sind wir drei beim Pusten!


Mir fällt ja gerade ein, dass ich noch etwas vergessen habe. Die ganzen Tage hat mich auf dem Tisch etwas begleitet. Für den kleinen Hunger zwischendurch. Ich habe dies Jahr absichtlich kein Naschkram mitgenommen. Schließlich sitzt man den ganzen Tag und fällt vom Stuhl im Scrapraum auf den Stuhl im Restaurant. Da muss man nicht noch zwischendurch naschen. Außerdem macht sich das noch anderweitig positiv bemerkbar.
Wenn aber trotzdem ein Anfall entsteht, dann gab es Abhilfe in dieser Form hier.


Ein personalisierter Kuchen im Glas, gebacken von Conny Löffler und einmal Manner Schnitten, die Jutta aus Österreich mitgebracht hat (für alle!!!)!

Not leiden musste also wirklich niemand.

Nun aber zurück zu dem Plan, der für diesen Tag noch anstand. Sabine hatte für uns einen Besuch bei Irishteddy's eingefädelt. Der Shop liegt sowas von auf unserer Route Richtung Norden, dass eigentlich kein Weg dran vorbei führt. Eigentlich hat Iris am Dienstag gar nicht geöffnet, aber für uns einfallende Horde von neu Mädels hat sie mal eine Ausnahme gemacht. Leute, es war einfach klasse, mal wieder in einem echten Scrapbookladen zu stöbern. Und das ging nicht nur mir so. Es hat doch was, die Sachen, die ins Körbchen wandern, vorher anzufassen und anzugucken. Wir hatten soviel Spaß. Es gab sogar Kaffee.


So mussten wir uns natürlich noch zum Abschied zu einem Gruppenfoto zusammenfinden. Mädels, es war so schön mit euch, das wird mir noch sehr lange in Erinnerung bleiben.

Im Anschluß daran wollten wir eigentlich noch Hans Riegel in Bonn (Haribo) einen Besuch abstatten und uns mit Weingummi eindecken, aber das war dann zeitlich einfach nicht mehr drin. Also ging es dann wohl oder übel in Richtung Heimat. Das übliche folgte relativ schnell.
Regen und Stau.


Aber auch da kamen wir durch. Irgendwann machte sich dann der große Hunger breit und wir pausierten wieder auf einem Autohof in einem gähnend leeren Truckerrestaurant. Die Portionen, die da auf den Teller kamen, manno, fast hätte ein Teller für uns drei gereicht.


Frisch gestärkt ging es auf die letzte Etappe und wie üblich begrüßte uns der Elbtunnel mit einem Stau.


Irgendwann waren wir dann auch zuhause. Ich als letzte. Ich war sowas von kaputt. Dazu hat wahrscheinlich auch das Eingewöhnen meiner neuen Brille beigetragen. (Ist immer noch nicht optimal und ich weiß noch nicht, ob ich sie wirklich behalten werde).

Nun bleibt nur noch übrig, das zu zeigen, was ich nicht mit hin, aber mit zurückgenommen habe. Das sind natürlich zuerst mal eine Menge CMC's...




... und nun das Papier


...und die Stempel und ein Corner Chomper von Conny (Bussi!)


... jede Menge PL-Karten, wo ich doch kein PL mache,


Doppelseitiges Klebeband bei Conny vorbestellt, Buchbindeleinen und endlich eine neue Multiperpose Platform für die Big Shot.


... Alphas, Enamel Dots, Masks, Dies, Sticker,


... jede Menge Embellies...


...und ein bisschen Kleinkram, was sich noch später irgendwo anfand und nicht mehr den Weg auf diese Fotos fand. UND natürlich jede Menge Erinnerungen an ein superschönes tolles langes Wochenende mit so vielen lieben netten Menschen.

Ich hoffe doch, dass ich euch zahlreich bald wiedersehen werde, bei was auch immer für einem Crop, denn zum CAR werde ich erstmal nicht mehr fahren.

Ich hoffe, es hat euch gefallen, mich mit meinen Erinnerungen an diese Veranstaltung zu begleiten.

Macht euch noch einen schönen Sonntag. Im Scrapbooktreff läuft der Ostercountdown, da werde ich gleich nochmal rübergucken.

Herzliche Grüße von

Kommentare:

  1. Hi Stine,
    wow....die Ausbeute ist ja nicht schlecht....und um den Besuch bei Irish Teddy beneide ich Euch auch sehr....da wäre ich gerne noch mitgekommen....
    Hach.... ich mag Deine Berichte sehr.....aber noch viel besser ist es Dich und die Mekka-Mädels life zu sehen, zu quatschen und zu scrappen....
    Bis zum nächsten Mal....
    Viele liebe Grüße
    Scarlett

    AntwortenLöschen
  2. *kreisch*
    VIP-Shopping mit Käffchen inklusive ist ja wohl DER Abschluß für so ein tolles Wochenende!! :-)
    Groß-groß-groooßartig! Gibt es schon den Termin für nächstes Jahr? Ich glaub, ich muß da doch mal...
    Deine Berichte machen jedenfalls echt Lust auf mehr.
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  3. Es war so wunderwunderwunderschön mit euch, auch wenn wir nicht viel Zeit zum Quatschen hatten.

    AntwortenLöschen
  4. Sooo ne tolle Ausbeute! *Neid* Ich würde auch mal gern wieder in einem richtigen Scrapbookladen stöbern....

    AntwortenLöschen
  5. Sooo ne tolle Ausbeute! *Neid* Ich würde auch mal gern wieder in einem richtigen Scrapbookladen stöbern....

    AntwortenLöschen
  6. Schön waren deine Berichte!
    Die Ausbeute ist natürlich wie immer nach so einem Wochenende gigantiös!!!
    Ich habe noch nicht mal alles ausgepackt,aber das wird schon noch,hihi.
    Für mich waren die beiden WS´s von Conny und Dani Peuss die BESTEN!
    Wir sehen uns,deine Myre

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das klingt nach einem echt klasse Wochendene! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Hach Mädels war das schön mit Euch!!! Und danke danke danke - dass du die ganzen schönen Sachen gekauft hast - so blieb das in meinem Einkaufskorb doch sehr übersichtlich ;-) Drück dich ganz feste und freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen - alles Liebe - Conny

    AntwortenLöschen
  9. Hach, so durfte ich doch ein bisschen dabei sein. Lieben Dank für das schöne Kit, auch an die Mädels. Danke und bis bald deine Oberschwester

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...