Mittwoch, 4. Dezember 2013

Verrückte Sachen...

... finden auch bei unseren Mädelstouren immer wieder statt. Da die dänischen Ferienhäuser ab einer bestimmten Größe so gut wie immer ein Pool vorhanden ist, den wir eigentlich nicht bräuchten, weil wir ja nicht zum Plantschen hinfahren, sondern zum Scrappen, wird er dann doch immer mal wieder genutzt.

Hier kam eine Plastikente zum Zug. Eigentlich wollte ich noch eine Ente mit auf's Layout bringen, aber ich hatte keine zur Hand.




 
Das ist doch mal wieder was erfrischendes neben all den Weihnachtssachen. Ich werde mich auch gleich wieder von euch verabschiedenen, um meinen grippigen Zustand zu pflegen.

Beste Grüße von




Kommentare:

  1. Gute Besserung, du liebe!

    liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir gute Besserung.
    Schönes Layout. Mir gefällt die Idee mit den Verstärkungsringen als Luftblasen.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Handschrift ist wie immer traumhaft...
    Auch von mir gute Besserungswünsche :-)

    LG aus Alpen (ich hab es geschafft!!!)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...