Freitag, 6. Dezember 2013

Dies und Das und der Freitagsfüller

Juchu, war der Nikolaus auch schon bei euch, oder wurde er vom Sturm weggefegt und ihr seid leer ausgegangen? Glaube ich nicht!!!

Ich habe natürlich rechtzeitig vorgesorgt. Gestern morgen habe ich das Kind extra zur Schule gefahren (sonst fährt er maulenderweise mit dem Rad), weil Xaver ja zu erwarten war und wenn er um 16 Uhr Schulschluß hat, da sollte Xaver schon mächtig am Rauschen sein, da kann das zarte Kind nicht mehr mit dem Rad durch die Gegend gondeln. Auf dem Rückweg habe ich schon früh einen leeren Supermarkt geentert und den Einkaufswagen mit Süßigkeiten und Vorräten fürs Sturmgebraus beladen Aber um 12 Uhr gab es schon eine Mail von der Schule, dass ab 13 Uhr die Kinder abgeholt werden können.
Weil ich das schon geahnt habe, wurde es natürlich vorher mit dem Kinde abgesprochen, dass er sich sofort von der Schule entfernt, denn ich habe keine Lust, mir den wenigen Parkraum mit hunderten von anderen Eltern zu teilen und da die Schule an der 'Einflugschneise' zur Hamburger Autobahn liegt, ist da eh nie wenig Verkehr. Das hat alles super geklappt.
Dann schön zuhause die Tür zugemacht und den Sturm ausgesperrt. In meinem Sonnenstudio habe ich die Rolläden runtergelassen, aber auf der anderen Seite Richtung West klapperten die Rolläden, also hab ich sie wieder hochgemacht.

Als wir vor ein paar Wochen 'Christian' hatten, fuhren weder Bus noch Bahn und das Chaos war groß, nun sind wir hoffentlich besser in dieses Sturmtief gestartet. Heute ist also schulfrei an allen 'allgemeinbildenden' Schulen. Aber an unserer ist immer Schule und den Eltern ist es freigestellt, die Kinder bei solchem Wetter zuhause zu lassen. Da aber beim Hanneskind nichts relevantes stattfindet, war für heute morgen ausschlafen, lecker Frühstück und sonst nichts geplant.
Die Hunde konnten gestern nachmittag schon gar nicht mehr wie gewohnt in den Wald, da es viel zu gefährlich ist. Beim letzten Sturm sind weit über 100 Bäume umgefallen in unserem kleinen Wald, da braucht man nicht hoffen, dass man unbeschadet durch die Schneise kommt.

In der Nacht hat es wirklich heftig gestürmt, was uns allerdings am meisten Sorge bereitet ist unser Zweitwohnsitz an Dänemarks Nordseeküste. Da muss ich morgen hin, unsere Holzterrasse ist weggeflogen. Das ist unspaßig bei dem Wetter.

Heute gibt es von mir ein Design-Team Layout zum Wetter zu sehen. Hier ein kleiner Sneak für euch.



Wer mehr sehen möchte, bitte einfach mal mal *** HIER HIER HIER *** klicken.

Nun zurück zum eigentlichen Thema, der Freitagsfüller. Wie immer hat Barbara ihn für uns bereit gestellt. Abholen, ausfüllen, verlinken...

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Im Kino hasse ich diese ohrenbetäubende Lautstärke, ich höre für mein Alter immer noch sehr gut, aber trotzdem warte ich schon auf den zweiten Teil vom Hobbit.
2.  Rummeckern, wenn's nicht zu ändern ist, macht für mich keinen Sinn.
3.  Ein Orkan namens Xaver hat mir keine besonders gute Nacht beschert und außerdem hat er in meiner zweiten Heimat großen Schaden angerichtet und morgen muss ich hochfahren und nach dem Rechten sehen, Sch.....!
4.  Grünkohl mit Kochwurst habe ich zuletzt gekocht, nämlich gestern abend.
5.  Danke für den zweiten Stiefel.....
6.  Heute ist Nikolaustag und ich hatte sogar zwei gefüllte Stiefel, wobei ich einen selbst gefüllt habe, aber der Gatte hat zum ersten Mal auch dran gedacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe nach dem Sturm zu haben, morgen habe ich zwangsweise nach Dänemark fahren um Orkanschäden zu beseitigen geplant und Sonntag möchte ich mich von der Knochenarbeit am Samstag erholen!

Ich wünsche euch ein schönes zweites Adventswochenende mit hoffentlich lauem Lüftchen.

Herzliche Grüße von

Kommentare:

  1. Stine ich hoffe es ist nicht zuviel beim Sturm kaputt gegangen...habe gestern schon an Euch denken müssen.Drücke weiter die Daumen das es nicht so schlimm bei Euch ist
    Grüsse Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme,ich hoffe,ihr könnt noch alle weggeflogenen Teile retten!
    Fahr auf jeden Fall vorsichtig!
    Wir haben auch alle zusammen herrlich gefrühstückt,gibts ja unter der Woche sonst nie.Der Nikolaus war bei uns auch ganz lieb,tsts.
    Wann backst du Kekse und vor allem welche???
    Ich wünsch dir nun ein schönes Adventwochenende,lG deine Myre

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...