Donnerstag, 19. Dezember 2013

BIWYFI - Im Winterwunderland

Tja, mit dem Winterwunderland ist es bei uns nicht so weit her. Der Winter hat sich ganz kurz mal gezeigt, mehr auf 'dänische' Art. Und ich glaube, in diesem Jahr ist keine weiße Pracht mehr zu erwarten. Was liegt da näher, als etwas altes aus dem Hut zu zaubern, denn das Winterwunderland gibt es bei uns im Hamburger Raum nicht so zuverlässig wie in Süddeutschland.
Aber, ich hab' da mal was vorbereitet, denn der Winter kann sich bei uns auch durchaus von seiner allerschönsten Seite zeigen.


Und hier, Fotos von einem traumhaften Wintertag an der Elbe, quasi vor unserer Haustür. Das war wirklich ein Traumtag, a....kalt, aber herrlich!!! Genau so stelle ich mir den Winter vor.





Tonnenweise Schnee haben wir hier ja eh nicht, also kann man sich auch mit wenig zufrieden geben. So sieht es dann auf dem Elbdeich aus. Wie ein bisschen mit einer ollen Puderzuckermühle drüberweggehuscht. Man kann eben nicht alles haben, oder?


Das ist wohl genug Winterwunderland. Ansonsten müsst ihr wohl bei Luzia Pimpinella vorbeigucken, denn da gibts auch bestimmt bergige Winterwunderländer....

Ich wünsche euch einen schönen Tag, egal wie das Wetter auch ist (war das nicht aus irgendeinem Werbeslogan?) Benutzt man dieses Wort überhaupt noch - Werbeslogan? Da gibt es doch bestimmt ein neueres, viel cooleres Wort für, oder?

Alles Liebe von



Kommentare:

  1. So, so schön! Mein Sohn wohnt auch auf eurer Ecke......vielleicht seid ihr Nachbarn?
    Lg in die alte heimat.
    Mickey

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, wie herrlich. Eiszeit an der Elbe liebe ich auch :-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind klasse, an die Eisschollen kann ich mich auch erinnern.
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das sieht aber auch kalt aus. Also Berge brauch ich nicht, das Meer reicht. Aber ein bisschen mehr Schnee für ein paar Tage wäre doch fein, so Ende Januar... Aber dann bald wieder Frühling, ja?
    LG Cynthia

    AntwortenLöschen
  5. Ja,Schnee wäre schon schön aber nur zu Weihnachten und beim Schilaufen.Danach kann der Frühling aber schnell antanzen.
    Mir gehts wieder besser,die alten Hausmittelchen helfen eben am Besten!
    Küßchen deine Myre

    AntwortenLöschen
  6. Ich will Schnee und gern bis März. Jede Jahreszeit hat seinen Reiz und der Winter ist gleich nach dem Sommer die liebste Jahreszeit. Richtiges Frühjahr hatten wir schon ewig nicht und der Herbst hat bis auf einzelne Sonnentage nicht viel zu bieten.
    Die Eisschollen an der Elbe waren cool. Ich habe auch noch so tolle Bilder, die auf mich warten. LG deine Oberschwester

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...