Freitag, 8. November 2013

Freitagsfüller

Die Woche neigt sich stark dem Ende zu. Heute verbreitet sich eine klitzekleine Hektik. Claudia und ich haben eben bereits den Anhänger von meinem Auto abgekoppelt und rückwärts vor die Eingangstür geschoben, damit wir morgen früh leichter einpacken können. Wir müssen ja leider immer damit rechnen, dass was vom Himmel kommt, obwohl wir vom Wetter her eine traumhafte Woche hatten.
Wieder eine Woche rum mit Gescrappe, Geschnatter, Gekoche, Gesprächen und Wellness vom Feinsten. Wassergymnastik (heute morgen hing ein Schild an der Tür zum Poolbereich, natürlich mit Washi angeklebt, dass die Wassergym erst um 9.30 stattfindet, weil die Oberschwester Überstunden abbummelt. Tatsächlich ist sie wohl erst um kurz vor halb 11 aus dem Bett gekrabbelt), ansonsten gibt es Massagen und Reiki. Ihr seht, wir sind hier bestens versorgt.
Claudia und ich sind dann natürlich zur Wassergym nicht vor Ort. Wir haben dann unsere Wassergym nicht IM Wasser, sondern DAVOR. Nämlich hier:

 Ich spiele mit den Hunden mit dem Schleuderball, den Faxe irgendwo in der Nähe des Hauses aufgetrieben hat. Ist wohl aber für kleinere Hunde gedacht, denn der Ball am Band ist eigentlich zu klein für unsere Wauzis.
Bei Faxes Ausdauer artet das wirklich in Sport aus. Ich bin voll in meinem Element und Claudia fotografiert mich klammheimlich.


Da sie eh die Kamera immer vor den Augen hat, achte ich gar nicht darauf. Hier hat sie mich gerade beim Umdrehen erwischt. Faxe rennt nach Nord hinter dem Ball her und Fiete prescht hinter Frauchen in Richtung Süd her.

Am Strand ist wie immer kaum etwas los um diese Zeit und in die Ferne fotografiert sieht man die diesige Luft, durch die aufgepeischte See, denn es hat über Nacht wieder ordentlich geweht. Nur eine Großfamilie ist zu sehen.


Zurück im Haus ist Faxe völlig k.o. und rollt sich zwischen unserem Schuhberg auf der Fußmatte ein.


Ich werde mich jetzt am Scraptisch einrollen und ich verzichte heute mal auf den Freitagsfüller, denn heute abend spät wird eingepackt und für dieses Jahr ist der Scrapurlaub zuende.
Ich hoffe, euch hat mein Dokumentarbericht aus Dänemark gefallen.

Viele liebe Grüße von

Kommentare:

  1. Mit Wehmut bin ich heute morgen aufgestanden und habe heute glatt meine Wassergymnastikstunde verschlafen. Grummel. Vielleicht gibt es heute eine Spätvorstellung. Nach eine rRreikianwendung von ulla und einer ausgiebigen Spazierrunde an herrlicher Luft geht es mir besser und der Scrapwut steht nichts mehr im Wege. Es war so toll. LG deine Oberschwester

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine,
    vielen Dank für den tollen Bericht aus Dänemark. Hätte auch gerne eine sonnige, scrappige mit Wellness verbundene Woche gehabt😉😉😉 Wünsche euch eine gute und streßfreie Heimreise
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es auch genossen. Wie gern würd ich auch mal wieder... Aber ich war ja gerade unterwegs.
    Jetzt muss ich erstmal die Gärten wieder auf Vordermann bringen. Gute Heimreise.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Und wie mir deine kleinen Berichte aus Dänemark gefallen haben! Ist doch eine tolle Ecke dort oben, ich freue mich schon auf den nächsten Urlaub :-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. DANKE für deine wunderbaren und vor allem liebevollen berichte. zu schön !
    gute heimreise morgen
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ohjaaaaa und ob mir dein Bericht gefallen hat!! Jedes Foto habe ich genossen und im Gedanken war ich bei euch! Es ist nicht selbstverständlich, dass man sich so gut versteht wie ihr und so gut miteinander auskommt
    .Dein Abendessen hast du uns aber gestern unterschlagen;-)dabei hätte ich zu gerne gesehen, was auf den Tisch gezaubert wurde. Lg und gute Heimreise wünscht euch allen Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, was für tolle Bilder... besonders das mit der Strandtotale hats mir angetan.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...