Montag, 28. Oktober 2013

Umgepustet!!!!

Neulich war bei uns hier oben ja schon ein Baum einfach so umgekippt. Was allerdings heute alles durch den Sturm umgekippt ist, habe ich noch nicht gesehen. Heute habe ich meiner Mutter einen Besuch abgestattet und da sie in den Tiefen von Niedersachsen beheimatet ist, habe ich den Küstenwind nicht mitbekommen. Als ich dann aber eine Mail von Schule vom Hanneskind bekam, dass kein Bus und keine Bahn mehr fährt und die Kinder von der Schule abgeholt werden sollten, da wurde mir in der Ferne schon ein wenig mulmig.

Der Gatte und das große Kind, heute beide mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, wegen Inspektion (schlechtes Timing), morsten mich ebenfalls an, ob ich denn den Abholdienst machen könnte!!!

Ok, da habe ich mich flugs in meinen Rennschlitten geschmissen und solange es ging bin ich mit Vollgas über die A2 und A7 wieder hochgedüst. Das hat auch ganz gut geklappt. In Hamburg kam es dann aber dicke. Zum Glück hatte sich der Gatte bereits bis zum Bahnhof Altona durchgeschlagen und wehte mir dann, kaum dass ich über den Kantstein gehoppelt bin, in die Beifahrertür. Aus Hamburg wieder rauszukommen ging dann auch mehr oder weniger im Schneckentempo.

Dann das große Kind noch eingesackt und erstmal nach Hause, die Uhr war bereits fast halb sieben. Das Hanneskind hatte heute lange Schule und danach noch Aikido und ist dann sowieso erst um halb sieben zuhause. Er war eine Minute vor uns da.

Der Gatte hat das große Kind in seiner eigenen Behausung abgesetzt und auf dem Rückweg Döner mitgebracht. Ich war so fertig, das hat mir nicht mal geschmeckt, obwohl ich das sonst ziemlich gern mag.

Jetzt bin ich total platt und werde gleich meinen Körper in die Waagerechte befördern. Ich bin ganz gespannt auf meinen morgigen Hundegang. Der Gatte war eben noch mit der Taschenlampe im Wald und sagte, es wäre gigantisch, was da rumliegt. Ich werde also morgen mit der Kamera losgehen und vielleicht auch gleich noch den Bollerwagen mitnehmen zum Kleinholz sammeln. Mit dem Fahrrad werde ich da wahrscheinlich eh nicht durchkommen.

So, und nun noch Balsam für die Augen...

War der kleine Faxe nicht zuckersüß???


Dieses Layout habe ich auf Sylt zusammengewurschtelt. Da ich nur minimalistisches Scrapgepäck dabei hatte, musste ich mir die Buchstaben aus den Fingern saugen. Ich habe sie einfach spiegelverkehrt aufgemalt und ausgeschnippelt, umgedreht und aufgeklebt. Das ist ganz deutlich beim G zu sehen, das ist mir nicht so doll gelungen. Aber egal - Handarbeit!!!

Lasst euch nicht wegpusten....
Regina, ich hoffe, du bist nicht mehr in Dänemark bei diesem Sturm.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Stine, ich genieße derzeit das letzte Drittel meiner Kur bei wunderschönem Wetter! Zu deinen LO habe ich nichts zu sagen, du hast es einfach drauf! Sag, wieviele Hunde dieser tollen Rasse hast du? Mit der Zeit habe ich den Überblick verloren. Liebe Grüße momentan aus dem wunderschönen Kãrnten! Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine, ich genieße derzeit das letzte Drittel meiner Kur bei wunderschönem Wetter! Zu deinen LO habe ich nichts zu sagen, du hast es einfach drauf! Sag, wieviele Hunde dieser tollen Rasse hast du? Mit der Zeit habe ich den Überblick verloren. Liebe Grüße momentan aus dem wunderschönen Kãrnten! Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaaaach ist der süüüüüüß! So eine Zuckerschnute! Und das LO ist ganz toll, selbstgeschnittene Buchstaben wow!
    Ich hasse Sturm, ich habe wirklich wirklich Angst, denn ich habe rund ums Haus riesige Bäume und jedes Mal wenn es beginnt zu stürmen, bekomme ich fast nen Herzkasper. Heute im Büro war mir schon mulmig, da war auch andauernd Sirenen und Blaulicht, habe mich gefragt wie die Autofahrt wird... und natürlich wie es zuhause aussieht. Aber zuhause war es gar nicht so schlimm (oder war der Wind nur schon weiter gezogen?), so hatte ich dann doch einen entspannten Abend mit momentan drei Hunden.

    AntwortenLöschen
  4. Uah, habe schon mitbbekommen, dass es den Norden ordentlich erwischt hat.
    Hier im Harz hat es ja schon anständig gepustet, aber so schlimm dann doch nicht.
    (Obwohl ich manchmal das Gefühl hatte, der Wald will ins Haus.) :)
    Dei Layout mit Klein-Faxe ist zauberhaft und diese Blicke kenne ich zur Genüge.
    Schön auch der Rahmen beim mittleren Foto.

    AntwortenLöschen
  5. Ja,der ist wirklich zuckersüß!
    Der gestrige Tag war echt scheiße,in den Nachrichten wurde man immer gebeten zu Hause zu bleiben,wie zu Kriegszeiten.Bei meinen Nachbarn ist das Trambolin durch die Gegend geflogen,bei den vor mir ist leider der nigelnagel neue Strankorb weggeschossen worden und hinter mir flogen die ganzen Gartentische,Stühle und auch ein super cooles Liegebett(2x2m) durch den Garten.
    Wir hatten wirklich Glück, bei uns hat sich nur die Fliegengittertür verabschiedet.
    Heute sind ja Gott sei Dank schon alle am Aufräumen,damit wieder alles glatt läuft.
    Sei froh,dass du erst so spät gekommen bist,es hat sich wirklich grauenvoll angehört.
    Nun zu was Schönem,ich freu mich auf Samstag,jaaaaaaa,bin gerade beim Koffer packen,ist das herrlich.
    Ich wünsch dir was,LG deine Myre

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Stine --- Ich bin am Sonntag um !5 Uhr von Lyngvig gestartet und ohne Stau ( Rader Hochbrücke und Elbtunnel ) ganz geschmeidig zu Hause angekommen!!!
    Frank ist noch auf dem CP. Solch einen Sturm hat er auch dort noch nicht erlebt. Er hat bei allen Bekannten nach dem Rechten geschaut / keine Schäden. Eure Schürze war zum Teil herausgerutscht, Frank hat's wieder gerichtet. Nun wünsche ich Dir mit Deinen Mädels einen schönen DK Aufenthalt und ganz liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  7. Wenn so eine Naturkatastrophe, wenn sie auch nur klein ist aufkommt, dann will man jedes Familienmitglied zu Hause wissen, schön beieinander! Gut dass nichts passiert ist-LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  8. Das Layout ist genial!
    Ein schönes Wochenende.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...