Freitag, 18. Oktober 2013

Freitagsfüller und erste Vorbereitungen

Hopp hopp, bei Barbara reingeschaut, den Freitagsfüller rüberkopiert und ....

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Es ist einfach superklasse, dass wir heute in unser Mädelswochenende starten.
2.  Lauch (Porree) esse ich zur Zeit sehr gerne.
3. Es war einmal und es wird nie wieder...
4. Morgens und nachmittags mit unseren Hunden eine große Runde durch den Wald drehen ist Teil meiner täglichen Routine .
5. Wie ist es möglich, dass wir in zwei Wochen schon wieder unseren jährlichen Novembertrip starten, war das nicht gerade vor ein paar Monaten?
6. Ich werde morgen aus Sylt berichten, früher oder später.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Spaß mit den Mädels auf Sylt, morgen habe ich Spaß mit den Mädels auf Sylt geplant und Sonntag möchte ich genau das gleiche wie Freitag und Samstag haben, aber am Nachmittag droht dann doch wieder die Rückreise!

...fertig ausgefüllt.

Eigentlich wollte ich ja gestern bereits von unseren ersten Vorbereitungen für unseren Dänemark-Scrap-Trip berichten, aber manchmal kommt es dann eben doch anders.

Mittlerweile hat diese Dänemark-Woche für uns einen echten Kultstatus erreicht und jede damit zusammenhängende Aktivität wird ein bisschen celebriert. Vorgestern also trafen wir alle Neune bei unserer Oberschwester zusammen.
Schon allein einen Termin zu finden war da gar nicht so einfach. GSD haben wir unsere pfiffige Helga, die mal eben so mir nichts dir nichts so einen Kalender-Planungs-Termin-Dingens aus dem Internet hervorgezaubert hat. Das war 'ne kleine Tabelle mit den 5 Wochentagen, die wir ausgewählt hatten, unsere neun Namen dabei und wir konnten nun an den Tagen, an denen wir Zeit haben, ein Häkchen machen. Dreimal dürft ihr raten, was am Ende dabei herauskam. Nur durch das Einlenken von einer unserer drei Birgits kam dann doch noch der vorgestrige Termin zustande.

Der Tisch bei der Oberschwester war schon fürstlich gedeckt. Ah und oh und die Freude war groß.

Diese leckere Nougateichel oder Nuss ist schon in meinem Gierschlund verschwunden
Man könnte sich ja theoretisch auch mal eben auf ein Stündchen treffen und alles kurz besprechen - neiiiiiin!!!! Auf gar keinen Fall. Da jede von uns etwas zu Essen mitgebracht hat (nur eine Kleinigkeit) hatten wir natürlich von Allem reichlich.



Mein Beitrag - ein Käsebrot


Bevor es losgehen konnte wurde geschnattert und gelacht in allen Tonlagen, hier musste noch mal eben Instagram auf's Iphone geladen werden, was im Nachhinein aus was für Gründen auch immer nicht funktioniert hat, und da musste noch mal eben ein Minibook begutachtet werden, was total super gelungen war.

Dann musste natürlich noch ein Foto her. Zum Glück hatte ich nur die kleine Knipskiste mit, denn die passte gerade eben auf dem Kaminsims um das berühmt-berüchtigte Selbstauslöser-Gruppenfoto zu schießen. Bis das im Kasten war, dauerte es auch mindestens zehn Auslösungen.

Endlich klingelte Frau Oberschwester mit der Suppenkelle und die Kürbissuppe wurde serviert.


Nach der gefräßigen Stille und anschließenden Sättigung bekam jede von mir eine seit Jahren erprobte Packliste (eine schnöde Excel-Tabelle). Da wird immer mal wieder was gestrichen oder ergänzt. Wir besprechen, wer was mitbringt, nicht dass am Ende 50 Rollen Klopapier da sind und keine einzige Rolle Küchenpapier usw.
Zwei weitere wichtige Dinge werden auch noch abgeklärt. Da wäre zum Einen das Essen. So wird es an jedem Tag reichlich und nahrhaft von allem geben. Der Plan war diesmal fix erstellt.
Zum Anderen ist da das Scrapgepäck. Da gilt natürlich auch, wer bringt welche Sachen mit, damit am Ende nicht alles doppelt und dreifach da ist und andere wichtige Dinge fehlen. Wir werden reichhaltig bepackt sein, mit Big Shots, Nähmaschine, Schreibmaschine, Slice und 1000 weiteren Dingen. Ich werde an jedem Tag berichten. Starten werden wir am 2. November und am 9. gehts schon wieder heimwärts. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Also noch gut zwei Wochen Vorfreude.

Wer jetzt noch was besonders kreatives von mir sehen möchte, der muss dann doch noch mal den Finger rühren und *KLICK*  machen. Kleiner Sneak gefällig?


Da bleibt mir nur noch, euch ein wunderbares Wochenende zu wünschen. Ich werde ja heute mit einem Teil der DK-Mädels nach Sylt fahren.

Tschüss




Kommentare:

  1. Ach gehts euch allen gut, da kann man nur positiv sein bei solcher Gemeinschaftskreativität wie bei eurer Gruppe. Ich freue mich echt für euch- geniesst diese Tage im Norden in einem coolen Haus, vielleicht noch in Strandnähe?- ich werde natürlich täglich-auch aus dem Urlaub-bei dir Vorbeiklicken. LG aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Boah, Stine!! Ich habe jetzt Hunger!! Hier gibt's aber nur Pizza...

    Ich wünsche Dir eine tolle, kreative Zeit auf Sylt!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...