Donnerstag, 5. September 2013

Vielseitiges Washi

Ich hatte ja gestern bereits kurz von meiner 'abseitigen' Idee mit dem Washi Tape erzählt. Schon länger benutze ich es an verschiedenen Einsatzorten, z.B. beim Verpacken von Geschenken, oder wenn ich Merkzettel irgendwo hinkleben möchte oder gemalte Bilder (was allerdings nicht mehr so häufig vorkommt) von Hannes für ein paar Wochen aufhänge. Schließlich werde ich ganz bestimmt auf scrappige Weise diesen riesigen Vorrat nicht verbrauchen können.
So bin ich eben auch auf die Idee gekommen, mit Washi Tape meinen Fuß zu bekleben, weil ich gerade nicht dieses medizinische Klebeband zur Verfügung hatte.
Das sieht so aus.


Zum Glück ist es warm genug für Flip Flops. Und meine schwarzen Flip Flops passen gut zum Washi (man sollte doch immer darauf achten, dass alles miteinander harmoniert!!!)

Jetzt gibt es auch noch ein Layout obendrein, die Anregung dazu habe ich bei Two Peas gefunden.



 Keine Ahnung warum ich hier nicht das trockene Gras weggeschnitten habe.

Manno, heute ist schon wieder Donnerstag, die Woche neigt sich also wieder dem Ende zu, genauso wie das Jahr. (Lieber nicht dran denken) Und am Donnerstag gibt es ja wie immer noch was von mir zu sehen und zwar *** HIER ***.
So, nun geniesst den wieder auferstandenen Sommer in vollen Zügen.

Grüße von

Kommentare:

  1. Aha, Washi als Fussschmuck ist natürlich auch eine Super-Idee. Hält es? Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Moin Stine!
    Tolles Washi-Pflaster hast Du da...! GRINS
    > Gute Besserung! <
    Dein Layout gefällt mir (wieder einmal) sehr gut - ebenso die HERBSTliche Karte!
    Wünsche Dir einen schönen "sommerlichen" Tag.
    Bleib so kreativ + "erfinderisch" (!).
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Sterne gehen immer, sehr schönes LO. Und das mit dem Washi habe ich auch schon gemacht, allerdings über ein Pflaster drüber geklebt, hält super ...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Also,der Washi Verband ist der Hammer,sieht sowas von klasse aus!
    Auch dein LO ist wunderschön,deine Handschrift erst wieder,das ist so gemein....und deine Herbstkarte gefällt mir auch,erinnert mich ein bißchen an den Retro Look.Kommentare bei Paperbasic schreibe ich dir allerdings nicht mehr dazu, diese erscheinen nämlich eh nie.
    Fahrt ihr eigentlich wieder nach DK?
    Macht Hannes Klasse beim Brückenlauf mit,dann könnten wir uns doch dort treffen? LG wünscht dir Myre

    AntwortenLöschen
  5. Also eine gute Idee hast du da mit den Washis!Muss ich auch mal ausprobieren--- Ich kaufe auch nur mehr Backpapier und verklebe dann das Paket mit Washi Tabs, so wie du schreibst, so viel kann man ja gar nicht verscrappen!
    das Lo ist wieder super gelungen, du bist sehr kreativ :-))))) LG Gerlinde---lass du es dir auch gut gehn;-)

    AntwortenLöschen
  6. All-occasion-Washi?? Als solches könnte man doch gegebenenfalls Reste bestimmt gewinnbringend vermarkten?
    :-D
    Dieses Bild ist doch beizeiten ganz sicher auch ein LO wert, oder?
    Und das Sternchen-LO ist ein Traum <3
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Idee :-)) da muß man ja erstmal drauf kommen :-))
    Grüsse Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. hihi ist ja witzig.... ich hab mit Washi und einem Tempotaschentuch auch schon mal einen Miniverband gebastelt, weil kein Pflaster in der Nähe war... Washi schleppt man ja da eher mit sich rum ;-)
    Ein tolles Lo mal wieder von Dir.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Haha, ich habe mir mit Washi auch schon bei einem nicht mehr kleben wollenden Pflaster ausgeholfen, aber das "Keep ozt" passt natürlich auch wunderbar :D Auch ein tolles Layout!

    AntwortenLöschen
  10. Na du hast ja Einfälle! Dein washi scheint gut zu kleben, ich habe viele mit denen das undenkbar wäre.
    Dein LO gefällt mir, die ausgestanzten Sterne im Transparentpapier mag ich besonders
    VG Bianca

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...