Samstag, 7. September 2013

Himmelsbilder

Heute morgen bin ich von einem ordentlichen Knall wachgeworden. Es war Donner! Ungewöhnlich am zeitigen Morgen, und blöde am Wochenende. Es war halb neun und ich hätte schon gern noch ein bisschen geschlummert, besonders nach dem Genuss einer scheinbar verdorbenen Grillwurst, die mich nachts vom Schlafen abhielt.

Unser Faxe, der seit gestern abend allein ist (Fiete ist allein in den Urlaub aufgebrochen mit unserer Nachbarstochter) war völlig durch den Wind und wollte nicht allein bleiben bei dem heftigen Gewitter und so war an im Bett bleiben nicht mehr zu denken.
Gedacht habe ich dann an meine Himmelsbilder und habe dann mal die Kamera vor die Tür gehalten. Da war aber das meiste schon wieder abgezogen.


Der Gatte ist dann später mit dem Kinde zum Segeln aufgebrochen. Ich bin wieder ins Bett gekrochen. Das Segeln hat sich nicht gelohnt, es war ziemliche Flaute.
Das war mein Beitrag zum Thema Himmelsbilder am Samstag.

Machts euch schön bei diesem komischen Wetter. (@ REGINA in DK!!! Bitte schreib mir mal 'ne Mail, ich habe deine Adresse durch meinen Computercrash nicht mehr, danke)

Kommentare:

  1. Ich hoffe, du hast dir nichts eingefangen dazu ...
    Gewitter am Morgen sind immer irgendwie lästig.
    Die Stimmung sieht aber toll aus.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin durch lauten Motorlärm einer Motorsäge aus Nachbargarten geweckt worden. Dachte" kann nicht war sein 8:00 Uhr Frechheit." Der liebe Gott hatte ein Einsehen und schickte ein Gewitter und es war Ruhe. Bei Gewitter ließ es sich herrlich weiter schlummern. Schönen Restsonntag wünscht deine Oberschwester

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...