Dienstag, 6. August 2013

Die Tretmühle...

... beginnt wieder. Aber es läuft zum Glück langsam an, obwohl ich heute einen echten Kampf- und Schweiß-Tag hatte. Der Schweiß lief zu allem Übel auch noch im kühlen, naja, fast kühlen Waschkeller. Ich habe mal wieder mit meiner Waschmaschine eine Schleuderübung gemacht.

Ich Töffel habe u.a. ein Dauenkopfkissen und ein fettes Spannbettlaken in die Maschine getan und als sie anfangen wollte zu schleudern, kam sie richtig in Wallung. Dazu muss ich sagen, dass die Waschmaschine im Keller auf einem gemauerten Podest steht, was ca. 50-60 cm hoch ist. Bei lautem Gerumpel bin ich sofort in den Keller runtergespurtet (huhu Regina, ich habe mich dabei weder überschlagen, noch sonst irgendwie weh getan) und konnte die Maschine gerade noch daran hindern, vom Podest runter zu springen, obwohl eine Gummimatte drunter liegt. Durch die Unwucht bei schlechter Beladung hat sie regelrecht ausgeschlagen. Unter Mithilfe des großen Kindes, der zum Glück noch da war, habe ich die Maschine umarmt und zurückgestemmt und das herbeigerufene Kind hat das seelenlose? Gerät ausgeschaltet.

Das Kind musste wieder weg und ich musste allein weiterkommen. Die Maschine musste mit allen vier Füßen wieder auf die Gummimatte rauf. Manno, was für ein Akt. Dann die Wäsche raus, neu verteilen, neu weiterwaschen. Der Waschkeller sah hinterher aus wie ein Schlachtfeld und ich wie ein Schlachtschiff.

Nebenbei musste noch der Rasen gemäht werden, der ca. 50 cm hoch stand und 100 andere Dinge warteten auch noch. Ach, der Alltag ist doch einfach unschlagbar.

Und deshalb haben wir uns doch alle mal wieder ein Layout verdient, oder?
Fotografiert habe ich das Layout wieder im ultratrockenen dänischen Gras, man kann hier gleich auf der linken Seite die Schatten der Halme sehen.





Jetzt werde ich mich gleich in mein gekühltes Schlafzimmer begeben. Herrlich, es hat sich angenehm abgekühlt.
Bis bald!

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen im normalen Wahnsinn... ;-)
    So eine bockende Waschmaschine ist ja aber auch wirklich eine Herausforderung! Du mußt aber entschuldigen, daß ich bei Deiner bildhaften Beschreibung schon ein klitzekleines Bißchen schmunzeln mußte. *kiecher*
    Das Layout ist wieder total schön. (Vielleicht solltest Du Dir für bleibendes Urlaubsfeeling mal Grashalm-Schatten-Stempel machen lassen?? Das hätte doch was.)
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Der Alltag hat dich wieder---- mich noch nicht... ich darf noch ein bisschen faulenzen ;-)

    Sehr schickes LO....

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...