Dienstag, 5. März 2013

Der Frühling

War das nicht heute ein absoluter Traum mit dem Wetter. Super frühlingshaft. Nichtmal Nebel am Morgen, dafür aber schon wieder ein jammerndes Magen-Kind. Da hatte die Mutter aber die Nase voll und sofort wurde ein Arzttermin gemacht. Wie verbringe ich also diesen Frühlingstag???
Am frühen Morgen mit dem Rad durch den Wald, manno, das war noch ziemlich frisch und ohne Mütze und Handschuhe geht das gar nicht bei mir. Zurück gekommen sehe ich diese Schönheiten, die dann auch sofort auf's Bild müssen.




Dann husch husch das Kind versorgt und von 9-12 Uhr verbrachte ich meine Zeit beim Friseur, war dringend nötig und den Termin hatte ich schon zweimal verschoben.

Als ich zurück kam, habe ich die erste Wäsche des Jahres draussen aufgehängt. Hach, ich liebe diesen Geruch, ein bisschen mit dem Hanneskind gekuschelt, dem es schon besser ging und dann habe ich mich eine halbe Stunde in die Sonne gesetzt - war das herrlich.

Anschließend wieder eine kurze Hunderunde und dann mit dem Kind zum Arzt. Danach eine Tour in die Marsch und einen Abstecher in die Waschanlage, schließlich soll das Auto einigermaßen sauber sein, damit wir uns beim einladen der tonnenschweren Scrapsachen nicht einsauen. Tja, da war die Uhr auch schon wieder 5 und die Sonne hatte nicht mehr so richtig Lust Wärme zu verbreiten.

Morgen nachmittag werde ich mit dem großen Kind zum zweiten Mal ins Elchkaufhaus fahren. Übermorgen soll das Wetter schon wieder schlechter werden. Ich habe sogar vom Winter-Comeback gehört. Neiiiiiin!!! Bitte nicht!

So, wer mir bis hierhin gefolgt ist, der bekommt noch was für's Auge. Ein weiteres Layout für unsere Challenge beim Scraptreff, diesmal die Kreischallenge. Dies LO wollte ich eigentlich gleichtzeitig bei Scrap-it-lift-it einreichen, hab's aber vergessen.



Jetzt ist der Abend auch schon wieder gelaufen.
Bis bald.
Alles Liebe von

Kommentare:

  1. Meine Güte sind das wunderbare Naturaufnahmen---ein Traum -du hast aber wirklich eine tolle Kamera- der Winter darf *nächste* Woche zurück kommen, aber nicht wenn wir in Remagen sind, denn dort möchte ich mal in der Sonne sitzen und auf den Rhein spähen und einen Kaffee trinken;-)Bald ist es soweit juhuuuu-LG Gerli

    AntwortenLöschen
  2. Tja,das mit dem Winter sehe ich wie Gerlinde! Ich will auch in Remagen am Rhein sitzen,ich habe sogar schon nach leckeren Cafe´s gegoogelt.
    Bei deinem Kreis LO habe ich mich schon gewundert wo es denn bei Sili verloren gegangen ist aber nein,du Nuß hast es vergessen!Es gefällt mir auf jeden Fall richtig gut.
    Du glaubst es nicht,ich habe heute 5 ganze LO´s geschafft,ich bin sowas von begeistert.
    Ach ja,was ist nun mit Hannes? Hat er deine oder meine Krankheit,ich bitte um Infos.
    Morgen werde ich endlich die Koffer packen,....
    LG deine Myre

    AntwortenLöschen
  3. ...ja, der Frühling ist so klasse und ich WILL kein Winter mehr :(

    Dein Layout sieht mal wieder toll aus....und ich wünsch dir viel Spass im Elchkaufhazs :)))

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Nee - nu is aber auch wirklich genug mit Winter! Ich werde heute den Tag nochmal so richtig genießen draußen. Mein Auto hat gestern auch die Entsalzung erhalten. Das war nötig!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den Tag heute auch genossen. Heute morgen noch Frost, dann strahlender Sonnenschein und mit den Kids draußen unterwegs... Besser könnts nicht sein.
    Schade das es wieder schlechter werden soll *grummel*
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Fotos!
    Vom Winter-Comeback halte ich auch überhaupt nichts. Ich will Frühling! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ganz herrliche Fotos und dein layout find ich mal wieder so so klasse. Ich freue mich so über den Frühling und über jeden einzelnen Sonnenstrahl.
    GLG
    TAScha

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...