Dienstag, 26. Februar 2013

Das Hirn fehlt

Wie sagt man so schön: Oh Herr, schmeiss Hirn vom Himmel! Tja, da habe ich, zumindest heute, nichts von abbekommen. Vorhin bin ich los zu meinem SU Workshop und nach 3 Minuten fällt mir ein, dass ich meine Big Shot vergessen habe. Ich also eine Kehrtwendung gemacht und zurück. Natürlich wollte ich die Workshop-Mädels nicht übermäßig warten lassen und habe eben schnell angerufen. Und was soll ich sagen???? Bin ich froh, dass ich angerufen habe, denn der Workshop findet erst morgen statt. Uuuuaarhg!!! Mein Hirn ist scheinbar in einem von den x Taschentüchern gelandet, die ich heute verbraucht habe. Jaaa, ich bin schon wieder total erkältet. Aaaber  -  zum CAR bin ich wieder fit!
Heute morgen bin ich mit dem großen Kind ins Elchkaufhaus gefahren. Er wollte einen neuen Kleiderschrank. Ins Auto wurde später dann auch noch ein Bügelbrett, Vorhänge, Rollo, Klobürsten, Töpfe, Pfannen, Mülleimer, Pizzateller (extrem wichtig!), Topfuntersetzer, Kisten und Kästen, und jede Menge anderer Kleinkram geladen. Für mich war nichts dabei.
Ich werde es jetzt auch nicht übers Knie brechen mit meinem neuen Scrapreich. Da muss ich mir erstmal einen Namen für einfallen lassen.
WAS MEINT IHR, habt ihr einen Vorschlag??? Katakomben kann ich das dann nicht mehr nennen.
Erst kommt der CAR und dann werde ich mich an den Raum machen. Ich habe mir heute auch etliche Inspirationen geholt beim Schweden.

ACH, und bevor ich das nun auch noch mit meinem vernebelten Hirn vergesse!

Liebe Claudia, 
meinen allerherzlichsten Glückwunsch
zu deinem gestrigen Geburtstag!
Asche auf mein Haupt, dass ich es 
vergessen habe, aber ich weiß ja, dass 
du immer in aller Heimlichkeit meine 
geistigen Nichtigkeiten verfolgst.
Lass es dir gut gehen und ich hoffe, 
du hattest einen schönen Tag gestern.
Wir haben ja nun gestern den Mietvertrag
unterschrieben, da war scheinbar wenig Raum
für die anderen wichtigen Dinge.

So, nun werden hier wieder andere Seiten aufgezogen. Ist ja kein Jammerblog, sondern ein kreativer.
Da wäre dann doch noch ein allerletztes Layout vom Jumpstart vorzuzeigen. An diesem letzten Tag hat uns die allseits bekannte Iris ein Layout von der allseits bekannten Sandra zum Liften gegeben.
Hier also mein allerletztes Jumpstart Layout. Yeah, ich habe es geschafft, in einem Monat jeden Tag ein Layout zu liften.



Das gepunktete MME Papier habe ich ordentlich mit einer Walze und Gesso bearbeitet und dann diese leckeren Wyzinanka Chipbords...

Ich hoffe, dass wir morgen den Schlüssel für des Kindes Wohnung bekommen, damit die Mutter dann einmal durch die Küchenschränke wienern und alles einräumen kann. Am Freitag können dann die Männer arbeiten und die schweren Sachen schleppen. Dann habe ich schon alles fertig (hoffe ich!)

Einen geruhsamen Abend wünscht euch

Kommentare:

  1. Da muss ich ja ganz laut loslachen... Zum Glück ist mir bis jetzt (toitoitoi) dieses Malheur noch nicht passiert. Wünsch Dir einen schönen Tag.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte mir auch passieren können.
    Ich suche zur Zeit krampfhaft einen verschusselten Terminzettel vom Arzt.
    Bleibt mir wohl nix übrig, als anzurufen und zu fragen (Oberpeinlich!!!)
    Dein Layout ist klasse geworden.
    Das Beerenfoto zusammen mit der Ausstanzung wirkt toll.
    Und dann noch so ein schöner Button.
    Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe, wieso musst du die Küchenschränke wienern? Wo ist des Kindes Liebchen? Übernimm dich nicht, sonst muss ich noch deinen Platz besetzen wenn du flach liegst zum C@R( grins). Deine gedanklichen Aussetzer sind ein Zeichen von Streß. Setz dich in die lang ersehnte Sonne und genieße einen laktosefreien Latte. L.G und schimpfe,schimpfe von deiner Oberschwester
    P.S. Tolles LO.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...