Donnerstag, 13. Dezember 2012

Weihnachten kann kommen!

Ich habe wie immer nichts vorbereitet, denn unter Druck arbeite ich immer am besten. Morgen, eigentlich schon heute sollte ein Schwung Weihnachtskarten abgeholt werden. Die waren nun auf dem letzten Drücker fertig. Morgen früh bin ich bei einem Kreativ-Event unseres örtlichen Basteldealers dabei und sofort im Anschluß wechsle ich an die Waffelfront. In Hannes Schule ist morgen Weihnachtsfeier und als Elternvertreterin muss ich natürlich dabei sein wie es sich gehört. Unsere Klasse verkauft also Waffeln und selbstgebastelte Weihnachtskarten um die Klassenkasse aufzumöbeln. Nein, da habe ich meine Finger nicht im Spiel. Die sind allesamt in der Klasse entstanden ohne fremde Hilfe. Ich bin ganz gespannt, wie sie aussehen. Ich habe morgen bei dem Kreativ-Event noch die Möglichkeit meine Weihnachtskartenzahl zu erhöhen, denn dort darf mir auf die Finger gesehen werden und wer möchte, darf auch gern seine Geldbörse zwecks Erwerb zücken. Ich habe mir aber heute noch ein Modell aus dem Ärmel geschüttelt. Ich mag ja gern außergewöhnliche Karten, aber die meisten, die ich mit Karten beglücken werden stehen eher auf das konventionelle Design. Hier ist eine.



Ganz schlicht. Nur den großen Stern habe ich beglittert und auf die Tannenspitzen ebenfalls ein wenig, so nach dem Motto: "All überall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein blitzen". Fällt mir gerade so ein. Aus welchem Gedicht das allerdings stammt weiß ich jetzt nicht so ad hoc.

Einen schönen Abend wünscht euch

Kommentare:

  1. Sehr hinreißend deine Karte, liebe Stine.
    Ich wünsche Dir morgen an der "Front" viele Verkäufe ;-)
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Denkt euch, ich habe das Christkind geseh'n...
    Was für eine traumhaft schöne Karte! Sowas selbst gemachtes ist sooo schön.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach schön. Viel Erfolg morgen. L.G. aus Klein Nordende

    AntwortenLöschen
  4. Diese Karte sieht einfach wunderprächtig aus.
    Toll diese Prägung in Weiß und dazu die Holzsternchen.
    Die würde ich dir sofort aus den Händen reißen.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Und wieder ein neues Blogdesign! :)
    Ich kann die Schrift jetzt sehr gut lesen, was mir gut gefällt!
    Sieht alles schön übersichtlich aus.
    Deine Karten gefallen mir sehr, aber ich könnte mich wohl nicht von so vielen Sternchen auf einmal für eine Karte trennen ;)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, liebe Stine!

    Kreativ-Event beim Bastel-Dealer klingt, als könnte man seine Freizeit auch schlechter verbringen? ;-) Ich hab zur Zeit fast-kreativ-aber-dafür-Marathon-Event im heimischen Bastelkeller: Mit Schrecken mußte ich feststellen, daß die Sachen, die per Post an liebe Leute gehen sollen, vielleicht mal dieses und nicht nächstes Wochenende fertig sein sollten??
    *schwitz*
    Aber wie Du schon sagst, mit etwas Druck im Nacken ist man irgendwie effektiver...

    Ich wünsche Euch einen hohen Wirkungsgrad an der Waffelfront und Dir ein wundervolles Wochenende!

    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Oh,ist die Karte putzig geworden!
    War die Prägeplatte in Ille´s Kiste drin?
    Da muss ich dann nächstes Jahr auch ran,da werden die LO in Dänemark hinten angestellt.
    So ein Mist, meine ganzen Weihnachtskarten sind noch unbeschriftet ob die noch vor Weihnachten loskommen ?
    Wir sehen uns nachher,meine Kinder sind in ihren unterschiedlichen Klassen 1x zum Grillen(aaahhh a-kalt)1x zum Bratnudeln kochen und 1x zum Muffins Verkauf eingeteilt,ich backe also im Akkord....LG deine Myre

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...