Dienstag, 4. Dezember 2012

Ich weiß,...

dass meine neuen Fotos, bzw. das Format euch nicht vom Hocker reissen. Ich muss erst einmal mit der Tatsache, dass ich bei Blogger bzw. Picasa mein Speichervolumen erreicht habe, klar kommen. Ich habe nun ein bisschen aufgeräumt und mich an die ein und andere Empfehlung gehalten. Ich muss nun in Zukunft die Fotos immer verkleinern, damit ich nicht wieder meinen Rahmen sprenge. Und da es bei anderen Bloggerinnen klappt trotzdem schöne Fotos zu posten, wird es nach einigem hin und her wohl auch bei mir klappen. Ich arbeite daran. Ich habe nun noch ein Foto von meinem Adventskranz bearbeitet und probiere das mal aus, wie es nun aussieht.



Na, das ist doch wohl schon mal was anderes. In Wirklichkeit ist der Kranz aber noch viel schöner. Die Fotos sind eben viel zu dunkel. Ich hoffe, es klappt weiterhin. Ein dickes Danke an Katja

UND, ihr werdet es mir nicht glauben, mein Großer hat mir heute innerhalb von einer Minute meinen Coldplay-Song als Klingelton eingerichtet. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie er das gemacht hat. Tja, die Jugend scheint mir diesbezüglich doch Lichtjahre voraus zu sein.

Liebe Grüße von



Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Kranz und das auch noch selbst gemacht. L.G. aus Klein Nordende

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Prachtexemplar! Klasse.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    echt ein Prachtexemplar und das Foto sieht doch echt gut aus. Verrate mir noch wie du jetzt deine Fotos in Picasa bearbeitet. Habe mal bei Katja geschaut aber nichts gefunden.
    Dicken Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...