Sonntag, 18. November 2012

Dieses schöne üppige Weih....

.....nachts Ornament Keepsakes von Stampin' Up!, da kann doch wohl kaum jemand dran vorbeigehen und es nicht bemerken. Und ich denke, es gibt auch nur wenige, die dieses üppige Teil nicht leiden mögen. Als ich es das erste Mal auf der Titelseite des Weihnachtskatalogs gesehen habe, war ich total begeistert. Es hat nun aber ziemlich lange gedauert, bis ich mich herangewagt habe. Es gibt ja allerhand Anleitungen, die so im Netz kursieren, aber keine hat mich wirklich zufrieden gestellt (entweder in Englisch oder langatmig - ich habe mich dann für die englische knackige Version entschieden). Deshalb werde ich, wenn ich in Dänemark bin, mit Hilfe meiner Scrapschwestern versuchen, ein Filmchen zu machen, was hilfreich sein kann, um dieses üppige Teil herzustellen. Es ist schon eine sehr aufwändige Aktion und mal eben so einfach ein Sternchen vom Basteltisch hüpfen zu lassen, ist nicht. Nun habe ich gestern einen gemacht und heute gleich den zweiten. Gestern ohne Heißklebepistole, heute mit. Mit der Heißklebepistole wird es wesentlich stabiler. Der von heute ist viel viel besser geworden und ich kann euch nur raten, besorgt euch so ein Teil, das kostet nicht die Welt oder aber der Gatte hat vielleicht so ein Teil im Keller rumliegen (so war's bei mir)!
Hier mein Ergebnis.

Mit Heißklebe


ohne Heißklebe
Die Rückseite des Ornaments ist ganz ebenmäßig und platt und so eignet es sich eigentlich nur für das Aufhängen an der Wand, denn die Rückseite ist nicht so attraktiv. Deshalb habe ich einfach beide Rücken an Rücken zusammen geklebt und nun hängt das Teil an der Lampe und kann sich von allen Seiten sehen lassen.
Mein ursprünglicher Plan war etwas zu enthusiastisch, denn ich wollte in diesem Jahr unseren Tannenbaum komplett mit diesen Teilen behängen. Ich glaube, ich habe an einem ca. 2 Stunden gewerkelt, aber nach 10 Stück habe ich bestimmt den Bogen raus und brauche nur noch 1 Stunde. Mal sehen, ob mich der Übermut packt. In Dänemark werde ich genügend Zeit haben, aber ich will doch eigentlich scrappen?!?!?!

Bis bald!




Kommentare:

  1. Na,na,wenn du das 2te Teilchen nun an die Rückseite geklebt hast, wo ist denn dann das Mitbringsel von gestern wohl abgeblieben,tsts.
    Naja,dann warte ich halt noch länger !!!!
    Wir haben heute herrlich ausgeschlafen,dann die Kinder vom Club geholt und abschließend natürlich auch noch mit ihnen den Geb.des Göga´s gefeiert.
    Noch eine Woche Schule und dann fahren wir Weiber nach Dänemark,juhu...LG deine Myre

    AntwortenLöschen
  2. wow, ganz wunder-wundervoll...
    *träum*

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich kenn das, man hat Zeit zum Scrappen und will dann soviel auf einmal machen, dass gar nicht so viel dabei rauskommt.Nimm dir in Dänemark nicht zu viel vor...
    Deine Sterne sehen wahnsinnig toll aus und am Christbaum wären sie im Mittelpunkt.
    Liebe Stine, danke für deinen lieben Kommentar bei mir, jetzt weiss ich endlich wie du deine zahlreichen Layouts aufbewahrst.
    LG und hugs Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden, na dann halt dich mal ran, wenn du den ganzen Baum damit schmücken willst, das schaffst du schon! Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Stern sind wundervoll aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Der Tag hat 24 Stunden und 24 Sterne am Baum sehen schon toll aus.(hi,hi... grins)Sieht toll aus dein Stern. L.G. aus Klein Nordende

    AntwortenLöschen
  7. Siehst du, geht doch. Mit gedult und Spucke, klappt auch der Stern. Ich finde er ist dir sehr gut gelungen. Allein die Farbkombi finde ich sehr schön.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Alles liebe Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön geworden.
    Mir gefällt deine Farbkombination sehr gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...