Sonntag, 16. September 2012

Wir pilgern zum Stempelmekka

Dies erstmal vorweg für euch. DANKE! Ich war überrascht, wie viele sich schon an meinem Candy versucht haben. Hallo auch an alle neuen eingetragenen Leserinnen. Ich freue mich, dass ihr wieder vorbei kommt. Hier erstmal ein Danke-Blumenstrauss an euch.


Nun aber zum eigentlichen Thema. Das Stempelmekka!!!
Morgens um 4.55 Uhr klingelte der Wecker. Natürlich hatte ich alles schon vorbereitet, denn um halb 6 sollte ich Myre abholen und dann weiter bis zu Cla-Anna denn um 5.45 sollten wir bei ihr sein. Da sie aber auch schon mit den Hufen scharrte, konnten wir sofort starten. Es war noch dunkel aber so langsam wurde es hell und wir schnurrten über die Autobahn. Frühstück gab es dann zwischendurch auch noch und pünktlich um 10 Uhr parkten wir auf dem Parkplatz der Stadthalle in Hagen und wir ergatterten so ziemlich den letzten Parkplatz. Ich hatte zum Glück die Karten schon vorher bestellt und so brauchten wir uns nicht in die Schlange stellen. Nichts wie rein. Kaum waren wir drin, schon sahen wir bekannte Gesichter. Cla-Anna traf auf ihre ATC-Runde und dabei war meine SU-Upline Constanze. Gleich wechselten ATC's ihre Besitzerinnen. Hier sind die, die ich vorbereitet habe.



Beide sind ausschließlich mit SU-Produkten gefertigt.
Meine Schätze, die ich bekommen habe, folgen im 2. Teil der Berichterstattung. Weiter ging es dann, wir waren dann gerade in der heiligen Halle angekommen, da trafen wir auf Gabi. Schon so lange bloggen und mailen wir und nun konnten wir uns endlich kennen lernen. Es war toll, dich endlich kennen zu lernen. Da musste natürlich sofort ein Gruppenfoto her.


Es wurde erstmal ordentlich geschnattert und Gabi hatte uns dreien wirklich süße Buttons mitgebracht. Da wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder zusammentreffen werden und zwar auf dem CAR, hat sie schon mal um die Vorfreude zu schüren diese Teile selbst gemacht.


Der rechte Button war extra für mich. Ist der nicht herrlich? Meine beiden Felljungs auf einem Button. Der wird jetzt an meine Hundeausgehjacke geheftet. Danke, Gabi, das war eine unglaublich tolle Überraschung.
Wir verabredeten uns für später und rein ging's ins Getümmel.


Herrlich! So viele Stände mit sovielen tollen Sachen. Hätte man mir am Eingang 10.000 Euro in die Hand gedrückt, so hätte ich bestimmt keine Probleme gehabt, sie in Kürze in Papier, Stempel, Farben, Schablonen, Stanzen und jede Menge Kleinkram umzusetzen. Leider stand da aber keiner am Eingang, der Geld an alle verteilte. Egal, denn es war ein Erlebnis. Erstmal wurden die Stände abgegrast und schnell war die ein oder andere Tüte bestückt mit netten Dingen, die man unbedingt zum Weiterleben benötigt.
Teilweise musste man sich schon durch's Gewühl schieben und es wurde warm. Myre zog die Jacke aus, also war es bestimmt warm.


Es war auch besonders schön, Gesichter, die einem bekannt vorkamen, entweder von der letzten Auszeit, oder aber vom Bloggen, die man in Natura noch gar nicht gesehen hatte (Conny oder Anne Höss) Ach, die waren so nett und unkompliziert.
Ich war ganz froh, dass ich meine Walkingschuhe angezogen habe, denn den ganzen Tag so umher zu ziehen und zu shoppen, das ist schon anstrengend. Zwischendurch haben wir uns aber immer wieder mal zu einem kleinen Workshop nieder gelassen und dabei haben wir wirklich interessante Dinge gemacht.


Hier z.B. bei Creavil haben wir mit Pastellkreiden 'herumgeschmiert' und gestempelt. Das hat richtig viel Spaß gemacht. Und dabei ist noch ein ganz witziges Foto entstanden und das und den Rest zeige ich euch dann morgen. Das waren nun schon eine Menge Eindrücke und Bilder vom Stempelmekka.
Bleibt dran. Bis morgen.

Liebe Grüße von






Kommentare:

  1. Es war schön euch zu treffen. Ich hatte das Gefühl wir kennen uns schön seit Jahren. Zu Hause angekommen war ich fertig für die Wurst. In den nächsten Tagen werde ich mich mal über meine Beute hermachen. Bin auf Bericht Nr. 2 gespannt. Einen schönen Abend.
    Gruß auch an Myre und Cla-Anna.

    AntwortenLöschen
  2. Na,der Tag war wirklich traumhaft!
    Welches lustige Foto folgt den im nächsten Teil deines Berichtes?
    Ich freu mich schon drauf.
    Ich hoffe,du hattest ein schönes Familienessen,war der Große mit?
    Wir sehen uns morgen beim Sport,wie immer.
    LG deine Myre

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja alles sehr spannend, danke für deinen ausführlichen Bericht.Ja unser Hobby verbindet uns mit ganz außerordentlichen und lieben Menschen.Einen schönen Sonntagsabend wünscht dir Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. ...oh das hört sich ja soooo toll an....gaaanz kurz hatte ich auch überlegt, heute spontan hinzufahren, aber mit meinem Mann im Schlepptau und bi dem Wetter....neeeee...aber vielleicht klappts ja mal nächstes Jahr....

    LG
    ...und streichel deine Schätze ;)
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. So was blödes, wo ich doch hier gerade 10.000,00 Euro für dich rumliegen hätte .......
    Hört sich nach einen wunderbaren Tag an, ich freu mich drauf, dich jetzt dann endlich in Natura kennenzulernen.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Oooh - liebe Stine - die Jungs auf Button - klasse!
    Ihr hattet bestimmt nen genauso schönen Tag wie wir!
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...