Mittwoch, 19. September 2012

Klopf klopf

Heute morgen trotte ich wie immer mit den Felljungs durch den Wald. Die Zeichen des Herbstes sind unübersehbar.



Da könnte man schon richtig mit den Füßen durch's Laub rascheln. Plötzlich hörte ich ein typisches Klopfen. Ein Specht. Ich finde diese Vögel wirklich schön und erstaunlich wie sie mit ihrem Schnabel wie verrückt auf Bäume einhämmern, so lange bis eine stattliche Höhle entsteht. Nicht immer kann man einen Specht sehen, weil sie versteckt in den Bäumen sitzen. Aber ich habe ihn entdeckt, ziemlich weit oben. Das ist was zum Heranzoomen. Aber bei der Einstellung die Kamera ruhig zu halten, ist ziemlich schwierig, zumal ich sie über Kopf halten musste. Außerdem kann ich ohne Brille nicht wirklich was auf dem Display erkennen. Ich habe etliche Fotos gemacht und ein einziges war am Ende dabei, was akzeptabel war. Dies hier!


Hoffentlich bekommt er eine anständige Höhle fertig, bevor das Wetter gruselig wird. Jetzt sieht es sehr nach Regen aus und ich werde gleich mal unseren Kaminofen anwerfen, zum ersten Mal nach dem Sommer.
Morgen freue ich mich auf eine Bloggerin aus dem Ausland. Sie ist für ein paar Tage in Hamburg und wir werden uns morgen treffen. Ich kann's kaum erwarten. Hoffentlich hat Petrus ein Einsehen und schenkt und ein paar Sonnenstrahlen, damit wir ein bisschen um die Ecken schlendern können. Ich werde berichten!
Bis dann.

Liebe Grüße von




Kommentare:

  1. ...na dann wollen wir uns mal die Daumen drücken, dass es so ein wuuuunderbarer Herbst wird, wie er letztes Jahr war (da waren wir bei ca. 24 Grad am 03. Oktober im See schwimmen....herrlichst...)

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß beim Treffen! ;)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Fotos, ich konnte den Specht sogar erkennen *fg*, ich wünsch dir gutes Wetter und ganz viel Spaß morgen. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stine,

    danke dir für deinen Besuch auf meinem Blog, hat mich sehr gefreut. Das Bild von dem Specht ist toll, und überhaupt sind das richtig schön herbstliche Fotos - danke für´s Zeigen

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns ist "Hacki" der Bundesrecht (so nenne ich ihn) auch schon beschäftigt. Da ich die Vögel immer füttere, haben wir ein Vogelparadies. Bei uns war es heute auch kalt und es hat immer wieder geregnet. Anton fand die Spaziergangsrunde auch nicht wirklich prickelnd. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Für Morgen viel Spaß mit Gerli.
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiebe diese Bloggertreffen. Gerade am Wochenende hatte ich ja sowas auch - und es war toll!
    Vielleicht treffen wir uns ja auch mal, wenn ich mehr Zeit habe.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe diese Woche auch einen Specht beim Gassi gehen im Wald gesehen doch leider keine Kamera dabei gehabt ;(
    Der hat nicht mur geplopft sondern auch noch ganz lutige Laute von sich gegeben.
    LG Annette

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...