Dienstag, 28. August 2012

Spätsommer?

Ich glaube, den Spätsommer haben wir bereits. Es riecht irgendwie anders, der Himmel sieht anders aus, auch wenn er blau ist. Ich denke, das liegt einfach daran, dass die Sonne nicht mehr so hoch steht.
Mein weißer Schmetterlingsflieder blüht immer sehr spät und jetzt ist er schon langsam am Verblühen, allerdings geben die Schmetterlinge nochmal alles. Ich war total fasziniert und das Hanneskind ebenfalls. So sind diese Fotos entstanden, von denen ich gar nicht weiß, welche ich hochladen soll.
Klickt einfach darauf, damit die Fotos größer werden, den Flattermann auf dem dritten Foto finde ich besonders schön.




Von diesen Schönen saßen und flatterten bestimmt 50 Stück im Busch. Einfach traumhaft anzusehen.

Bis bald.

Kommentare:

  1. Immer wieder faszinierend, diese Falter.
    Den Admiral sieht man ja recht selten, aber im Sommerflieder kann man ihn doch entdecken. Bei mir flattert es auch noch ganz schön. Tolle Fotos
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos, liebe Stine.

    Vielen Dank für deine liebe Karte. Ich hab gefreut wie bolle. Du solltest auch schon etwas in deinem Briefkasten gefunden haben.
    Schau mal auf meinem Blog. Ich hab den Hinweis in deinem Kärtchen, bezüglich der kleinen Rangeleien zwischen mir und meiner Tochter, um gesetzt.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos sind wunderschön! Da hast du richtig Glück gehabt und den Schmetterling ganz toll vor die Kamera bekommen!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  4. Du hast eine tolle Kamera, es macht sicherlich viel Spaß mit einem Tele zu fotografieren, es sind wunderschöne Aufnahmen entstanden und--du hast recht es riecht wirklich anders jetzt im Spätsommer;-) Lg und ein nettes WE wünscht dir Gerlinde

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...