Mittwoch, 22. August 2012

Reineclauden und Layouts

Die Schreibweise dieser leckeren Früchtchen scheint irgendwie örtlich unterschiedlich zu sein. Egal, lecker süß und saftig sind sie wohl überall. Mein Obsthöker hat mir erzählt, dass er über einige Jahre überhaupt keine verkaufen konnte. Die waren einfach out. Schon komisch. Heute morgen habe ich mir 2 kg gekauft, neben vielen anderen leckeren Früchten. 2 kg kann ich aber nicht mal eben wegnaschen. Ich esse das ganze Obst ja fast allein (könnte Mann und Kindern schaden), aber von diesen 2 kg habe ich Marmelade gekocht.



4 Zwetschgen habe ich noch mit hineingegeben, damit ich wieder auf 2 kg gekommen bin, sonst hätte ich einen Gelierzuckerrest gehabt.


6 Gläser ist nun eigentlich nicht so die fette Beute, da ich aber noch 2 vom letzten Jahr stehen habe, wird das für mich schon reichen. So "exotische" Marmelade esse ich auch allein. Der Rest der Familie bevorzugt Erdbeer. Tja, wenn die wüssten, was ihnen entgeht.

So nun habe ich noch ein Doppel-Layout. Sowas habe ich auch schon länger nicht gemacht. Die Fotos zeigen eine etwas waghalsige Aktion, die ich mit meinen Mädels in Dänemark hatte. Damals lebte unser Rocky noch und wir hatten am Strand eine Muschel mit Loch gefunden, durch das wir ein Band gezogen haben. Das war dann sein Wurfspielzeug. Aber wie das immer so ist mit Wurfgeschossen am Band. Die können auch mal nach hinten losgehen - aufs Dach.


Das ist ein schlechtes Foto, die beiden Linien sind die Schatten der Abspannleinen unseres Vorzelts. Das hat man nun davon, wenn man beim Campen scrappen und fotografieren will.



Das wars mal wieder, ich muss noch jede Menge Schweinerei in der Küche beseitigen, außerdem wartet Faxe auf seinen Nachmittagsgang. Fiete ist gerade mal wieder in Dänemark. Er ist mit unserer Nachbarstochter in unserem Wohnwagen, hat der das gut.

Viele Grüße von



Kommentare:

  1. Lecker, lecker, lecker! Ich liebe Zwetschgen!
    Meinst Du mit der unterschiedlichen Schreibweise eigentlich die Reneclauden oder die Zwetschgen?
    Zwetschgen kenne ich so aus BaWü und Zwetschen lese ich seeehr oft im Norden und habe mich früher darüber gewundert.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich esse Pflaumen. L.G. aus Klein Nordende

    AntwortenLöschen
  3. Schreibweise ist doch egal - hauptsache LÄGGAAAA!!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...