Dienstag, 3. Juli 2012

Abstinenz beendet

Eine Woche kein Internet. Manno, ich sage euch. Mein Laptop hat leider schlapp gemacht und heute ist endlich das Ersatzteil gekommen. Der Gatte hat es mir per Post geschickt. Schnell alles installiert und schwupps, da bin ich wieder. Erstmal habe ich meine knapp 100 Mails gesichtet und dann meine ersten Fotos abgeladen. Was soll ich sagen, Dänemark ist wie immer schön und hat sich wettertechnisch schon von allen Seiten gezeigt. Vom schweren Gewitter und nachts heizen bis hin zum leichten Sonnenbrand in meinem Gesicht ist alles dabei gewesen. Hannes hat bereits einige Freunde gefunden und so sind wir alle glücklich. Gestern hatten wir einen traumhaften Strandtag und waren abends noch mit einer Gruppe zu einer Nachtwanderung im Hellen aufgebrochen. So richtig dunkel ist es hier nur ca. 3 Stunden.
Jetzt werde ich einfach mal einige Fotos hochladen, die unser entspanntes Dasein zeigen.

Diese Piepser sind total zutraulich

so schnell kann uns keiner auf die Pelle rücken

unser erstes Abendessen

Fiete ist tiefenentspannt...

...Faxe und ich auch!

ich liebe diese karge Landschaft

hach - ist das nicht oberherrlich

und das findet sich, wenn man richtig guckt
Gescrappt habe ich natürlich auch schon einiges. Aber dazu später. Jetzt wollen die Hunde erstmal wieder Karnickel jagen und sich ordentlich austoben. Wunderbar, wieder bloggen zu können. Heute abend werde ich dann eure Blogs lesen um wieder auf dem neuesten Stand zu sein. Viele liebe Grüße an euch alle aus Dänemark von

Kommentare:

  1. fünf wochen... WOW! dann wünsch ich dir eine schöne zeit in dieser wunderbaren landschaft.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. schön, dass du auch wieder online bist ;-)
    ich hatte schon Entzugserscheinungen
    Hab einen schönen Abend
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Gott sei Dank ein Lebenszeichen.Man kommt ja auf Entzug. Schön das es euch gut geht und her mit den LO`s. Wir hatten Samstag auch eine nette kleine Runde und viel Spaß.Ich hoffe bald wieder zu Sehen und zu Hören. L.G. aus Klein Nordende und schön heizen damit die Lungenentzündung aus bleibt deine Oberschwester.

    AntwortenLöschen
  4. Ich beneide euch! Eine traumhafte Landschaft. Genau MEINS. Erholt euch gut. Schön, dass Du wieder da bist. Hast uns gefehlt. Genießt die Zeit
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Dort oben im Norden muss es einfach faszinierend sein, nur 3 Std dunkel, da ist der Tag ja so lang, ein Wahnsinn. Wie schläft man da?Hast du alles abgedunkelt, oder gewöhnt man sich an diese helle Nacht? Danke dass du uns diese schönen Bilder zeigst und uns auch mit auf die Reise nimmst liebe Stine. Bei uns in Wien hat es schon Tage um die 36 Grad, ich schmorre so dahin, gar nicht so lustig.Heiße Grüße aus dem Osten schickt dir Gerlinde

    AntwortenLöschen
  6. Schön das du wieder da bist, ich hatte dich schon vermisst. Danke für die tollen Fotos, euch scheint es ja wunderprächtig zu gehen. Ich wünsch dir noch viel Spaß und gute Erholung, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, Du hast meine Rolle in der Überwindung Deiner erzwungenen Internet-Abwesenheit nicht gebührend herausgestrichen. Mir fehlen da die tiefen und innigen Worte des Dankes, die Lobpreisung meiner unfassbar guten Tat und überhaupt eine deutlich devotere Grundhaltung gegenüber Deinem Mann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis ans Ende meiner Tage werde ich dir für diese gute Tat dankbar sein, mein Schatz... (harhar)!!!!

      Löschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...