Montag, 30. April 2012

Tag 30 - Something that makes you sad

Schwieriges Thema! Und ein Foto habe ich dazu nicht passend. Es gibt viele Dinge, die mich traurig machen. Hungernde Menschen in der Überflussgesellschaft steht da ganz oben, Ungerechtigkeit schon im Kleinen in den Familien, den Schulen, von den großen Dingen ganz zu schweigen.
Da könnte man doch glatt die Zeilen so runterrattern lassen, aber ein Foto kann ich nicht dazu liefern.

Ich habe noch ein allerletztes Layout aus unserem Mädelsurlaub November 2008, was ich euch noch zeigen möchte.


Ich wünsche euch einen sonnigen Nachmittag. Ich werde mich gleich aufraffen und meinen Hannes von der Elbfähre abholen. Oma und Opa wohnen auf der anderen Seite und er hat 3 Tage dort verbracht. Nun möchte er den kleinen Rest der freien Tage zuhause verbringen und er spekuliert mit dem Aufbau des großen Trampolins. Mal sehen....

Beste Grüße von

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...