Mittwoch, 14. März 2012

Dänemark

Gestern abend hatte ich einen SU Workshop. Leider ging es der Gastgeberin nicht so klasse und nachdem sie dann einiges entsorgt hatte ging's besser. Einige der Mädels inkl. Kinder hatten diesen Virus wohl schon am Tag vorher. Da kam bei mir natürlich Freude auf. Als ich dann um viertel vor 12 nach Hause kam, brannte im ganzen Haus Licht. Sehr ungewöhnlich! Normalerweise wird dann geschlafen. Gleich als ich rein kam, wurde von oben gerufen, ob ich denn schnell mal kommen könnte. Hannes hat gespuckt. Na toll! Ich muss erstmal das Auto ausräumen. Das arme Kind hatte in mehreren Etappen alles von sich gegeben (komisch mein Workshop war 40 km entfernt!) und Zudecken und Bettbezüge türmten sich im Wäschekorb. Er lag völlig ermattet im Bett und war schon am einschlafen, es war ja nun alles gut, Mama wieder da, dann kann Kind schlafen. Am Morgen hatte dann der Gatte die zweite Hälfte der Nacht das Spu(c)ken übernommen. Schöne Aussichten für mich. Ich habe Pläne!!! Heute abend einen weiteren SU-Workshop, morgen geht's mit ein paar Mädels zu Dani Peuss da freu ich mich schon seit längerem drauf und übermorgen will ich mit selbigen Mädels unsere Scrap-Gruppenkasse auf den Kopp hauen. Also kann ich so einen blöden Virus gar nicht gebrauchen. Drückt mir die Daumen.
Nun bin ich aber vom eigentlichen Thema abgewichen. Dänemark ist ja eigentlich meine 2. Heimat. Und deswegen gibt es jetzt wieder DK-LO's. Diese sind noch aus 2006, die Fotos jedenfalls, verscrappt sind sie neu.






Verarbeitet habe ich hier ganz viel SU sale-a-bration Papier. Das gefällt mir ausgesprochen gut. Die SAB läuft noch bis Ende März, wer also noch in den Genuss dieses tollen Papiers kommen möchte, der kann es sich bei einer Bestellung über 60 € schenken lassen, ebenso wie bei weiteren 60 € eines von 4 Stempelsets. Ja und wie man weiß, sind ja 60 € ganz schnell ausgegeben. So, nun muss ich mal in die Gänge kommen. In einer guten Stunde muss ich schon wieder aus dem Haus.
Ich wünsch euch einen schönen Abend.
Herzliche Grüße von

Kommentare:

  1. Ich drück dir ganz fest die Daumen, einfach dran glauben das du NICHTS bekommst, du bist stark, du bist gesund, du bist widerstandsfähig, du bist stark, du bist gesund, du bist ........., liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, du bleibst verschont. So einen Virus braucht Frau nicht wirklich. Bei uns in der Familie machen bei solchen Sachen auch immer Alle abwechselnd mit. Es ist zum Mäusemelken. Wie sagt meine Freundin immer: "Kotzen" macht nur mit Mutti Spaß.
    Ich hoffe, Hannes geht es schon besser.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja - als Mutter hat man schon was mitzumachen... Aber Stine - Du musst nicht ALLES mitmachen, was Deine Familie Dir vorlebt! Die Workshops und die Kasse sind wichtiger als "K....."
    Liebe Grüße
    Elke , die der große Rotz erwischt hat :-(

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...