Sonntag, 29. Januar 2012

Unser Scrap-Samstag

Gestern war es wieder so weit. Der langersehnte letzte Samstag im Monat. Vorbereitungen dazu treffe ich schon einen Tag vorher, Kuchen backen und meine Scrap-Sachen vorbereiten. Man will ja nicht den gesamten Inhalt der Scrap-Katakomben mitschleppen.
Erster Eindruck vom Kuchen.


Sieht ein bisschen nackt aus. Ja, kommt ja noch was drauf. Dies war dann später unser Kuchenbuffet.


Seht ihr draussen den Schnee, bei uns hat's geschneit und er bleibt sogar liegen. Dies ist dann der Kuchen, der auf meinen Teller gewandert ist, da gibt es dann gleich ein Pfützchen unter der Zunge. (bei mir jedenfalls)


Diesmal waren wir 10 Frauen, das bedeutet, dass wir in unseren neuen Räumlichkeiten schon zusammenrücken müssen, wenn wir nicht noch Tische aus den oberen Räumen runter schleppen wollen. Aber da wir alle mittlerweile nicht mehr so viel mitschleppen geht es eigentlich. Trotzdem hatte ich meinen Kofferraum proppevoll. Big Shot und Cinch mußten mit, weil gewünscht. Wir haben uns mal wieder prächtig amüsiert. Einige hatten sich schon länger nicht gesehen, weil ja nicht jede jedesmal dabei ist. Da wird immer erst geguckt, was die anderen in der Zwischenzeit so kreatives geleistet haben. Und dann geht es ans liften. Die eine mehr, die andere weniger. Es wird geratscht und gelästert und gelacht und natürlich gefuttert. Hach ist das schön.

Das Buffet ist eröffnet

Alle konzentriert bei der 'Arbeit'

ATC's in Serie

Mein Platz

Da fehlen wohl die wichtigsten Buchstaben - wie immer!

Helga, Myrjam und ich bestaunen das fertige LO
Tja, das war's es leider mal wieder. Um Mitternacht packten wir zusammen, das ist ja immer das Schlimmste, ich hasse das Zusammenpacken, alles nach draussen schleppen in die Kälte und dann ab nach Hause.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Kommentare:

  1. Hallöchen,du hast recht es war wieder mal herrlich!Zu tratschen,zu futtern,zu liften,....einfach traumhaft.
    Ich freue mich schon wieder auf Ende Feb.
    LG und schönen Sonntag noch..
    Myre

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh - wie lecker sah das doch aus!
    Kann mir schon vorstellen, dass ihr wieder viel Spaß hattet.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh da hattest du einen wunderschönen Tag mit lieben Mädls mit Scrappen verbracht, was gibt es Schöneres! Die Kuchen sehen leckerschmecker aus und haben euch sicherlich gemundet;-) Bin schon gespannt, was du gewerkelt hast, sieht schon sehr interessant aus und übrigens: deine neue Frisur steht dir prima!!;-)LG in den Norden sendet dir Gerlinde aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Scraptreffen, es macht trotz der Schlepperei immer so viel Spaß und es ist so inspirierend sich mit den anderen auszutauschen. Und dein Kuchen sieht lecker aus. Wann kommt das Rezept?
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mädels, es war wie immer schön, auch wenn ich dieses Mal etwas geschwächelt habe.Meine Vorbereitungen waren zwar gut, aber der breiten Masse hat mein Grün nicht gefallen. Naja, habe jetzt eine tolle Kraftversion gewählt. Zeige sie beim nächsten Mal. L.G.aus Klein Nordende

    AntwortenLöschen
  6. oh, da bist du zu beneiden. so ein treffen hätt ich auch gerne bei mir in der nähe.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...