Samstag, 7. Januar 2012

Stricken

Nach dem Scrappen ist Stricken eins meiner Lieblingshobbys. Allerdings habe ich früher, als ich es lernte (von einem Nachbarsmädchen) es falsch gelernt. Sie konnte es also auch nicht besser. Also Petra, falls du das liest, bist du mir mindestens 10 Paar Socken schuldig. Sie hat es mir so beigebracht, dass meine Maschen immer verkehrt herum auf den Nadeln liegen. Nun ist es so, dass wenn ich rechts hin und links wieder zurück stricke, es sich immer wieder aufhebt (wie bei Minus und Minus ergibt Plus). Und weil Socken nun mal rund gestrickt werden, funktioniert das nicht bei mir. Egal, eigentlich liebe ich Muster stricken und ich habe fast immer ein großes Projekt an dem ich arbeite, manchmal dauert es auch zwei Jahre bis so ein aufwändiges Teil fertig ist. Dazwischen brauche ich dann immer mal so einen Schnellschuß. So wie dieses Teil hier


Das war einfach und ging flott von der Hand so nebenbei. Da habe ich knapp zwei Wochen dran gearbeitet. Den kann ich auch als Kleid tragen, geht gut bis Mitte Oberschenkel und ist kuschelwarm. Und dieses Teil hier, das wartet jetzt wieder auf mich, wenn ich nicht scrappe oder lese.


Das wird eine Jacke nach der Vorlage einer norwegischen Designerin. Von ihr habe ich schon zwei andere Teile gestrickt. Aber bis dieses Teil fertig ist, wird wohl noch einige Zeit ins Land gehen, denn eigentlich stricke ich eher im Winter. Außerdem muss ich immer aufpassen, denn im letzten Jahr um diese Zeit habe ich es etwas übertrieben mit der Strickerei und hatte dann anschließend den Salat. Karpaltunnelsyndrom ganz schlimm - ich wurde an der linken Hand operiert.

GRUSEL Krankenhaus

Vorher - noch alles dran

Nachher - ob da vielleicht Christo am Werk war ???
Also nee, das muss ich nicht nochmal haben, denn weil ich so hibbelig bin, habe ich viel zu früh wieder angefangen und leider habe ich jetzt immer noch Beschwerden, besonders nach meinem blöden Sturz neulich. Da bin ich ja voll drauf gepoltert.
Aber Heidrun (winke winke) hat mich im Krankenhaus wunderbar betreut, aber trotzdem nee nee!
Das kann einem beim Kampfscrappen nicht passieren, ein völlig harmloses verletzungsarmes Hobby, außer dem Suchtfaktor.
So, nun möchte ich nochmal an mein Blog-Candy erinnern. Guckt mal weiter runter.
Morgen erzähle ich euch von der heutigen Camping-Pleite....
Einen schönen Abend wünscht euch

Kommentare:

  1. Stine, Du bist ja ein Multitalent!
    Aber wenn ich den Rest vom Post so lese, dann musst Du schon besser auf dich aufpassen...
    Ja nicht überarbeiten!
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Oh WOW - ist DER aber schön geworden! Man sieht ihm auf dem Foto schon an, dass er kuschelig ist. Ein Traum! Sollte ich auch vielleicht mal wieder....????? Nee - erst noch ein parr Socken.
    Die zwei unteren Fotos rufen mir ein paar dunkle Tage ins Gedächtnis zurück. Auauau.
    Einen schönen Sonntag, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine - gleich zwei Bilder von dir. Ich musste so grinsen bie "Grusel Krankenhaus".
    Achte schön auf dich.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, liebe Stine!! ... die Strick-Lern-Geschichte ist wirklich zum schmunzeln..

    Schönes Restwochenende
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo... möchte nur erwähnen, das es kein Gruselkrankenhaus ist, sondern ein Grusel im Krankenhaus zu sein. L.G. aus Klein Nordende.

    AntwortenLöschen
  6. Och neee! Sowas braucht kein Mensch...gut, dass du gut gepflegt wurdest! Und jetzt strickst du etwas langsamer...

    AntwortenLöschen
  7. Der Pulli ist sehr schön geworden. Auch das andere Teil sieht gut aus. Und immer schön Pause machen. Mit dem Kapaltunnel ist nicht zu spaßen. Ich möchte noch viele schöne Artikel von dir sehen.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Heidrun, natürlich ist dein Krankenhaus kein gruseliges Krankenhaus, sondern genau so wie du sagst, den Aufenthalt hätt ich mir nicht schöner vorstellen können, dank dir.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...