Donnerstag, 26. Januar 2012

Rundum Wohlfühlpaket...

... oder Rundumquälpaket???
Ich war heute 3 1/2 Stunden beim Frisör. So lange habe ich da noch nie verbracht. Meistens hat das ja mit Wellness im weitesten Sinne zu tun, diesmal aber nicht. Haare schneiden tut ja nicht weh, wenn dann aber Strähnchen gewünscht sind, dann werden die Haare durch die Haube gezogen mit der hässlichen Pieksnadel. Noch nie hat das so weh getan wie heute. Gefühlt sind dabei die Hälfte meiner spärlichen Haare flöten gegangen. Dann waren die Augenbrauen dran, die wachsen bei mir wie Kraut und Rüben durcheinander und weil ich mittlerweile so weitsichtig bin, kann ich das nur mit Brille machen und die ist dabei einfach im Weg. Das nächste Opfer für die Schönheit, was einem das Wasser in die Augen treibt. Und dann fragte mich Susanne, ob sie mir denn nicht mal die Wimpern färben sollte. Das wäre doch mal eine Alternative. Das habe ich noch nie gehabt, ok, das probieren wir mal. Ich sollte 10 Minuten mit geschlossenen Augen entspannen. Das ist ja nicht so richtig meine Welt, aber es lief ganz gute Musik und so war die Zeit schnell rum. Es brannte zwar die ganze Zeit ein bisschen, aber da muss man wohl durch. Dann ging es aber erst richtig los. Das Zeug musste ja auch wieder runter. Meine Herrn, hat das gebrannt, mir liefen die Tränen runter und ich habe meine Augen ausgespült. Ich hatte anschließend das Gefühl ich hätte tierisch dicke Klüsen, aber nach kurzer Zeit war alles beim Alten. Und das Ergebnis war tatsächlich verblüffend. Nur fette Schminke sollte man wohl besser vorher nicht auflegen, das ist nach so einer Aktion völlig hin.
Da bin ich also nach soviel Zeit rausgewankt und dann meinte ich, das Ergebnis für die Nachwelt festhalten zu müssen.

Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, ich hätte keine Mütze aufgesetzt, dann wären die Haare gestylter geblieben, aber hier ist ein eisiger Ostwind.
Hier das Ergebnis.


Ein Winke Winke an Elke B., das ist eins von meines Jahresstrickwerken von Solveig Hisdahl.
Macht euch einen gemütlichen Abend.
Grüße von

Kommentare:

  1. Hey, Du hübsches Mädel - sieht ja klasse aus!
    Die Tortur hat sich doch gelohnt!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Dafür, dass du so gelitten hast, kann sich das Ergebnis sehen lassen. Du siehst gut aus. Ich kann nur von mir sprechen, aber meine Kosmetikerin färbt mir immer die Wimpern und das brennt nicht! Die Strähnen würde ich mir mit Folie machen lassen, dann tut es nicht weh.
    Denn Knaller finde ich die Jacke. Ich liebe solche Jacken. Sie ist sehr sehr schön. Ich trage auch solche Teile, am liebsten von Oleana. Allerdings bin ich nicht die Stricksuse. Ich muss sie kaufen.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Weißt ja, der blöde Spruch: Wer schön sein will ... *grins*
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...