Dienstag, 17. Januar 2012

Mit allen Mitteln...

...wird gearbeitet, um ein Ergebnis (LO) zu bekommen, wie es im Kopf entstanden war. Das man auch mal ungewöhnliche Wege gehen muss, um sein Ziel zu erreichen, ist ja nichts Neues. Ich hatte eine Vorstellung von einem Layout, bereitete alles so weit vor und musste am Ende feststellen, dass das eine Stück CS nicht in die Big Shot passte, es war einfach zu groß. Ich weiß, da gibt es so ein leckeres Big Shot Maschinchen, was noch größer ist, aber das besitze ich leider nicht. Also, entweder eine andere Idee oder das Papier schmaler. Beides wollte ich nicht, also bin ich zu folgender Lösung gekommen.


Das altbewährte Nudelholz, in diesem Falle nicht aus Holz, geht aber trotzdem. Ich habe also mein Papier mit dem Nudelholz geprägt. Das Ergebnis ist zwar nicht so, wie ich es von der Big Shot gewöhnt bin, aber im Notfall durchaus ok. Wenn die Big Shot nicht ins Urlaubsgepäck passt, ist das auch eine Möglichkeit. Hier das Ergebnis.



Vielleicht gibt es ja noch andere Alternativen. Habt ihr sowas oder so ähnliche Dinge auch schon mal ausprobiert?
Ich wünsche euch einen sonnigen Tag.

Kommentare:

  1. Jaaa - Kreativität kennen wir ja von Die grins. Toll
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das ist ja eine lustige Idee. Toll! Also ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Fährst du etwa die schwarze Piste hinunter???

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...