Sonntag, 1. Januar 2012

Hallo 2012

Naaa, wie geht es euch in diesem ganz frischen neuen Jahr. Ich bin einigermaßen fit. Um 2.00 Uhr war ich im Bett und so gegen 7 Uhr kam wohl unser Großer nach Hause und rumorte im Haus rum, ich war allerdings zu faul, um nach dem rechten zu sehen. Später dann stellte sich heraus, dass er einen Freund und dessen Bruder zum Übernachten mit hergeschleppt hatte. Kein Problem, aber warum können sie das nicht vorher absprechen. Dann ist auch alles zum Schlafen parat. So mussten sie erstmal Matratzen aus dem Keller hochschleppen. Die liegen jetzt immer noch in seinem Zimmer und pennen. Auch mein Mann hat sich vor einer Stunde wieder verkrümelt. Die Männer können alle nichts ab.
Wie geplant war ich in den Minuten zum Jahreswechsel mit draussen um zu fotografieren. Leider war in kürzester Zeit die Luft so qualmgeschwängert, dass leider nicht mehr so viel zu sehen war. So gegen 22 Uhr war in der Nachbarschaft ein grandioses Feuerwerk abgefeuert worden, da dachte ich es würde dann um 12 Uhr wohl ein Megafeuerwerk geben, das blieb dann leider aus. Unsere mickrigen Dinger konnte man nicht wirklich Feuerwerk nennen, für Hannes hat es aber gereicht.
Das Raclette hat uns sehr gut geschmeckt und wir waren mal wieder dick und rund gefuttert. Aber das hat nun ein Ende. Hier ein paar Fotos vom gestrigen Abend.

Niklas geht im schwarzen Sakko zur Party

Futter Futter Futter




Kampf mit den Lichtschwertern


Jetzt verbringen wir den restlichen Tag mit Rumschlunzen und ab morgen geht alles wieder seinen gewohnten Gang.
Wir sind gespannt, was das neue Jahr uns so bringen wird, hoffentlich viele positive Dinge. Das wünsche ich natürlich allen meinen Bloglesern und hoffe, dass ihr mich wieder besucht und durch's Jahr begleitet und vielleicht die eine oder andere kreative Anregung von mir bekommt oder euch über meine und unsere (Miss)Geschicke amüsieren könnt. Und riesig freue ich mich natürlich immer über jeden einzelnen Kommentar, den ihr mir schreibt.
Euch allen einen wunderbaren Start in diesem frischen Jahr 2012!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir auch ein gutes Neues Jahr !!!
    Wir haben es glatt verpennt ;)
    VLG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Stine, da bin ich wieder mit hoffentlich etwas mehr Zeit fürs Blogleben in 2012. Wir hatten ein wunderbares Weihnachtsfest und einen tollen Silvester-Spieleabend bis 4 Uhr in der früh. Ich wünsche dir und der Family alles Liebe und Gute und ein wunderbares 2012!
    Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stine,

    schön, ich hab mich sehr gefreut über deinen netten Willkommengruß auf meiner Seite! Und freue mich natürlich auch sehr, dass du meine 3. Leserin bist :-)
    Unser Floyd hat die Silvesternacht gut überstanden, er war zwar super panisch, aber im abgedunkelten Schlafzimmer ging es einigermaßen. Ich hab versucht ihn mit postiver Bestärkung die Angst zu nehmen - aber er hat seinen heißgeliebten Schinken verschmäht.
    Naja, jetzt haben wir das erstmal für 365 Tage hinter uns ;-)
    PS: bei uns gab's auch Raclette

    Liebe Grüße Verena

    AntwortenLöschen
  4. Hej, Die auch noch ein super schönes 2012!
    Raclette gab´s bei uns auch, LECKER.
    Und dein schöner Hintergrund zeigt wieder einmal, wie es sein sollte, aber dieses Jahr (vielleicht noch) nicht ist.
    Das Fotografieren von den Knallern ist aber auch echt schwierig... Mein bestes Werk von diem Sylvester gibt es die Tage als Layout.

    herzlichst, Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...