Montag, 28. November 2011

Na wo isser denn...

der Post????
Eben kriege ich gerade eine Mail, wo denn mein Blogeintrag für heute bleibt. Tja, das hat man nun davon, wenn man normalerweise jeden Tag etwas schreibt. Und - was habe ich heute zu erzählen?!
Mein großes Kind fragte heute bei mir an, ob er sich irgendwie gesünder ernähren könnte. Na klar, das ist doch kein Problem. Seit Jahren gehe ich jeden Mittwoch auf den Wochenmarkt und kaufe frisches Obst und Gemüse. Nach vielen Wochen, die ich genug gekauft hatte um meine Familie gesund zu ernähren und genau so vielen Wochen, in denen ich regelmäßig vergammeltes Obst in die Biotonne verfrachtet habe, bin ich irgendwann dazu übergegangen, die Mengen nur noch an meinem Bedarf auszurichten. Wenn dann plötzlich sich jemand an meinem Obst, das natürlich immer genau auf mich zugeschnitten war, vergreifen wollte, gab's gleich auf die Finger. Dann kaufte Muttern natürlich in der nächsten Woche wieder etwas mehr. Wenn ich alles hübsch geschält und gedrechselt auf einem Teller anrichte und es den Herrschaften vor die Nase stelle, dann wird es auch gegessen. Tue ich es nicht, ruft die Biotonne. Bin ich denn hier der Hampelmann, der alle von vorn bis hinten bedient? Für den kleinen schnippel ich morgens oft einen Apfel für die Frühstückspause, aber sonst können sie auch das Messer schwingen, oder einfach so reinbeissen.
Nun zurück zum Thema. Da will das große Kind also mal wieder kurzfristig gesünder leben. Na mal gucken. Übermorgen ist Markt, dann werde ich euch mal meine Beute zeigen. So lange muss er sich noch gedulden.
So, nun zeige ich euch noch ein paar Weihnachtskarten, denn nun gehts auf den Endspurt zu.


Diese Karte habe ich auch schon im letzten Jahr gemacht, aber immer wieder wird danach gefragt.



Morgen zeige ich euch dann einen Favoriten von mir, ganz einfach schlicht und ich finde sie schön.
Also dann bis morgen.
Herzliche Vorweihnachtsgrüße von

Kommentare:

  1. Na endlich,hat das aber lange gedauert!
    Ende der Woche ruft dann wieder die Biotonne!
    Vielleicht will dein Großer dann lieber Eiweiß essen oder nur mehr Kohlenhydrate,hahaha
    LG Myre

    AntwortenLöschen
  2. Oh waren das damals Zeiten, als ich ein Kind war... Alle saßen um Papa herum und der hat Äpfel und Apfelsinen für uns geschält... Was hab ich DAS genossen! Und so hab ichs mit meinem Sohn auch gemacht. Ein bischen verwöhnen kann man die Lieben doch. Ich bin fleißig am Wolle wickeln. Die zeig ich morgen. Hab eine schöne Woche, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,

    ganz lieben Dank für Deinen freundlichen Kommentar auf meinem Blog! :)
    Aero muss ich unbedingt wieder besuchen, ich fand es dort so schön und die Zeit verging viel zu schnell!

    Deine Karten gefallen mir gut und Du hast mich gerade daran erinnert, dass ich das SU!-Set mit den Weihnachtskugeln unbedingt mal nutzen sollte. Das habe ich mir irgendwann vor Monaten gebraucht gekauft und gar nicht mehr daran gedacht. Die kann ich ja nun endlich für Weihnachten einsetzen.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, das Problem mit der Biotonne kenne ich übrigens zu gut. Mein Freund ist längst erwachsen und er langt natürlich auch gern bei "meinen" Lebensmitteln zu, die er sonst nicht zu sich nimmt. Kaum langt er doch mal zu, kaufe ich das nächste Mal mehr ein. Klar, genau dann mag er natürlich nichts davon und es landet wieder in der Tonne. Verrückte Welt!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...