Mittwoch, 16. November 2011

Aua

Ich war heute vormittag bei der Kieferorthopädin. Hat die mich gequält! Aber ich hatte es geahnt, schließlich hatte ich einen OP-Termin. Mein Mann war vor etlichen Jahren auch schon mal bei ihr und sein Kommentar zu ihr war: "Die haut das Fleisch mit der platten Hand flach!" Ok, dachte ich mir, man soll sich ja nicht vorschnell ein Urteil bilden. Ein bisschen merkwürdig war sie schon, aber sie machte durchaus einen kompetenten Eindruck. 4x gespritzt (Betäubung), ein bisschen erklärt und Antworten auf meine Fragen gegeben (immer vorher fragen, hinterher kriegt man den Mund nicht mehr auf). Dann legte sie mit Elan los. Leider hatte sich die Betäubung noch nicht überall verteilt, so dass ich einiges davon schmerzlich gespürt habe. Meine Hände krallten sich in den Plastikumhang, der wahrscheinlich vorsorglich über einen gedeckt wird, damit das Blut, was beim Schlachten spritzt, nicht die Klamotten einsaut (lol)!!! Hinterher bekam ich einen dicken Wattebausch in den Mund auf den ich beissen musste, bis ich zu Hause war. (wusste ich doch, dass ich hinterher den Mund nicht mehr aufbekomme) Nun habe ich einen Krater, ohne dass mir ein Zahn entfernt wurde, bäh. Trinken kann ich nur mit Strohhalm und heute abend gab es Milchreis für mich.
Um mich am Nachmittag ein wenig abzulenken, habe ich mit Weihnachtskarten angefangen. Und die werde ich euch morgen zeigen, das Licht ist schlecht oder ich habe einen schiefen Blick. Morgen wird es wieder besser sein. Bis dann.

Kommentare:

  1. Gute Besserung!!!!

    Ich hoffe, dass deine Zahnschmerzen nun endlich ein Ende haben. :-) Dann hätte sich die Quälerei wenigstens gelohnt. *daumendrück*

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Wünsch ich meinem ärgsten Feind nicht! Ich hatte Gott sei Dank noch nie Zahnschmerzen. Liebe Stine, ich wünsch Dir Gute Besserung. Hoffendlich kannst Du schlafen... LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. trotz deiner OP-Schmerzen warst du ja recht fleißig. In Sachen Dänemark und Weihnachtskarten. Also muss es dir ja schon wieder viel..... besser gehen. Trotzdem gute Besserung. Melde mich am Montag wegen Dänemark verweile gerade mal wieder auf Sylt mit meiner Tochter.
    Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...