Freitag, 28. Oktober 2011

Wimpelkettenfieber

Heute nochmal was positives. Ich bin im Wimpelkettenfieber. Wahrscheinlich ist bei den meisten dieses Fieber schon wieder abgeklungen, mich hat es aber gerade erfasst. Nach dem Wimpelstanzer von SU, der natürlich sofort her musste und logischerweise auch der Wimpelstanzplatte für die Big Shot, sind der Gestaltung unendlicher Wimpelketten keine Grenzen mehr gesetzt. Ich hatte schon vor ein paar Tagen eine Willkommenskette gewerkelt, die in unserem frisch gestrichenen Flur hängt, aber ich habe immer noch nicht die richtige Beleuchtung zum Fotografieren gehabt.

Nun habe ich für meinen gestrigen SU-Workshop eine herbstliche kleinere Wimpelkette vorbereitet und die Mädels, die immer sehr experimentierfreudig sind und sich auch gern überraschen lassen mit dem jeweiligen Projekt, waren ganz begeistert. Ich bin es auch von meinem Prototypen und sobald ich in der Küche die Fenster geputzt habe, werde ich sie dann auch dort aufhängen. Hier ist sie.



So, nun will ich noch ein bisschen die Füße hochlegen nach diesem Stresstag/woche und mich auf meinen morgigen Scrap-Samstag freuen. Bis bald und viele gute Wochenendwünsche von

Kommentare:

  1. Hi,
    die gefällt mir super die Wimpelkette....ich versuche mich grad daran welche zu nähen bin also auch noch im wimpelfieber :)
    liebe grüßee
    eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich hinke bei Trands auch immer Monate, wenn nicht gar Jahre hinterher... Z.B. fand ich Eulen Ewigkeiten doof und jetzt liebe ich sie. *lach*

    Bei den Wimpeln geht's mir ähnlich. Anfangs dachte ich "wer braucht denn so was?" und nun liebe ich sie. *tststs*

    Deine Kette ich total chic!!

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Wimpel und deine Herbstgirlande finde ich superschön!!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...