Donnerstag, 18. August 2011

Workshop

Gestern abend hatte ich einen SU Workshop, mal wieder in Brunsbüttel. Das ist zwar 60 km entfernt, aber die Strecke ist gut zu fahren, Autobahn und Bundesstraße. Und es war mal wieder ein sehr schöner Abend. Das ist doch ein Spitzenjob, wenn man mit netten Frauen zusammensitzt und ihnen sein allerliebstes Hobby näher bringt. Gestern haben wir eine Scrapbookseite gewerkelt, logischerweise mit SU-Artikeln. Die Vorgabe waren Fotos von Nord- oder Ostsee. Für mich ja überhaupt kein Problem. Dies war meine Vorlage


Ich wollte nichts aufwendiges, aber trotzdem ansprechendes. Naja, alles ist Geschmacksache. Da gibt es dann einfach die, die alles gerade und ordentlich möchte, oder die, die es lieber schräg mag. Ich habe immer wieder darauf hingewiesen, dass das eigene Werk nicht so aussehen braucht, wie meine Vorgabe, denn jede bringt ja unterschiedliche Ansätze mit.


Ich war um 0.30 Uhr zu Hause, aber trotzdem total zufrieden und heute morgen nicht unausgeschlafen. Ihr seht also, dass so ein Job, auch wenn man spät ins Bett kommt, einen richtig glücklich machen kann, denn der Spaß steht im Vordergrund, für mich jedenfalls.

1 Kommentar:

  1. Ich muss gerade lachen - weil wirklich jede von uns (ich glaube sogar Inken, die früher gegangen ist, und von deren Seite wir kein Foto haben) den großen Stempel genau wie auf deiner "Vorlage" oben rechts in die Ecke gestempelt hat!

    Es war ein toller Abend, ich freu mich jetzt schon auf den nächsten! (Ach nee, das wird ja ein "Mittag", kein Abend - aber egal, ich freu mich so oder so!)

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...