Donnerstag, 21. Juli 2011

So ein Tag...

Frühstück bei Tiffany's ????
Nein, davon sind wir weit entfernt. Alles improvisiert, weil wir ja keinen Campingtisch haben, musste ich den Tisch von drinnen nach draussen schleppen, dafür blieb er dann aber den ganzen Tag draussen.


Heute ist am Strand richtig was los, bei dem Wetter. Ganz viele sind auch im Wasser. Ich muss das nicht haben. Ich bin eine Frostbeule. Aber es war herrlich, besonders in den Dünen zu liegen, der Wind geht ein bisschen über einem weg.... aaaah!


Das ist der Leuchtturm von Nr. Lyngvig (Nr. Lyngvig Fyr), der ca. 300 m vom Campingplatz entfernt liegt. Natürlich geht er jeden Abend in Betrieb und das Leuchtfeuer kann man ca. 40 km bis auf See sehen. Den kann ich direkt von meinem Bett aus sehen.  Das Foto ist nicht ganz verwackelungfrei, denn ich habe den Turm ziemlich nah rangezoomt, aber stimmungsvoll ist es allemal.


Und das ist das Ende eines Campingtages. Der Hannes im Bett. Er will um 23 Uhr immer noch lesen und Muttern ist total müde, aber wenn das Licht aus ist, dann ist er innerhalb von 1 Minute eingeschlafen, während ich noch eine ganze Zeit wach liege. So kann der Urlaub weiter gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...