Donnerstag, 30. Juni 2011

Neu

Gestern habe ich mit Cla-Anna ihr Blog (scrap-amiga) erstellt. Ich wurde von ihr um Hilfe gebeten, iiich als Computer-Analphabet. So saßen wir beide einträchtig nebeneinander, beide mit einem Laptop bewaffnet und siehe da, wir haben es tatsächlich geschafft, nach fast 4 Stunden mit viel Aaah und Oooh und Gelächter. In meiner Blogliste findet ihr sie. Da gibt es in Zukunft mit Sicherheit jede Menge toller Sachen zu sehen, sie ist nämlich mega-kreativ.
Und nebenher habe ich es geschafft, das äußere Erscheinungsbild meines Blogs etwas zu ändern und später hat mir mein Göttergatte endlich den SU-Katalog dahin gepackt wo ich ihn haben wollte. Das habe ich selber nicht hinbekommen. Ihr könnt also ab sofort euch den Katalog online ansehen und nach der Sommerpause werde ich eine regelmäßige Sammelbestellung machen, an der sich jede von euch beteiligen kann.
Jetzt zählen wir die Stunden bis zu den Zeugnissen um anschließend zu feiern und dann werden wir erstmal 'fünfe grade sein lassen'!!!



Sagt er doch gerade: "Och Mama, so könnt' es eigentlich immer weitergehen". Maoam und Nintendo. Das sind zwei Dinge, die es sonst nur am Wochenende bei uns gibt. Er bekommt nämlich in der Woche grundsätzlich keine Süßigkeiten, dann ist er wesentlich friedlicher. Und Daddelei muss ja auch nicht ständig sein. Kinder sollen sich gefälligst bewegen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir eine Freude mit einem Kommentar machst. Danke für deinen Besuch in meiner 'Schmiede'!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...